Können wir alternative Energie in unserem eigenen Haus bekommen?

4518
David Holt
Können wir alternative Energie in unserem eigenen Haus bekommen?

In unserem eigenen Haus können wir auf verschiedene Weise alternative Energie erhalten. Zu den am häufigsten verwendeten gehören Sonnenkollektoren und andere Arten von Generatoren und Energiespeichern, die in Häusern installiert werden können, wobei stets die örtlichen Vorschriften und Normen zu berücksichtigen sind..

Die Systeme und Quellen für erneuerbare oder alternative Energie, die in Haushalten verwendet werden, weisen im Allgemeinen geringere Emissionen von Gasen auf, die für die Atmosphäre schädlich sind, da sie normalerweise durch die Einwirkung natürlicher Kräfte (Sonne, Wind oder Wasser) erzeugt werden..

Diese Stromerzeuger werden wiederum verwendet, um alle Geräte im Haus mit Strom zu versorgen..

Die beliebtesten Wege, um Energie in Haushalten zu erhalten, sind die Einwirkung von Sonne, Wind und Wasser.

Zum anderen werden Batterien verwendet, um die gewonnene Energie zu speichern, und autonome oder Netzwerkbetriebssysteme, die die Nutzung von Elektrizität an einem bestimmten Ort im Haus oder in allen Einrichtungen ermöglichen..

Trotz der großen Vorteile, die diese Art von System bietet, sind sie im Allgemeinen teuer und schwierig zu installieren oder zu betreiben..

Die Preise auf dem Markt für diese Systeme werden jedoch immer niedriger und leichter zu warten, mit dem Ziel, dass mehr Menschen in der Lage sind, alternative Energie in Haushalten zu produzieren..

Möglichkeiten, alternative Energie zu Hause zu bekommen

Sonnenkollektoren auf dem Dach

Dies ist eine übliche und offensichtliche Methode, um alternativ Energie in Privathaushalten zu gewinnen, da nur Sonnenkollektoren auf dem Dach des Hauses installiert werden müssen, sodass Ihr Gesicht der Sonne zugewandt ist..

Dies ist eine Alternative, die es dem Hausbesitzer ermöglicht, sein herkömmliches Dach zu entfernen und die Paneele mit Hilfe des Unternehmens zu installieren, das sie herstellt..

Es hat auch das Potenzial, mindestens 10 Watt pro Quadratfuß zu erzeugen, daher könnte jedes Haus seinen Energiebedarf durch die Verwendung einiger Quadratmeter Sonnenkollektoren decken..

Der beste Weg, um von einem normalen Dach zu einem Dach mit Sonnenkollektoren zu gelangen, besteht darin, das normale Dach zu ändern, wenn der Lebenszyklus beendet ist.

Auf diese Weise kann der Hausbesitzer entscheiden, ob er sein Dach gegen komplette Sonnenkollektoren oder einzelne Solarziegel austauschen möchte..

Unternehmen wie Sun Tegra oder SolarCity bieten diese Art von Produkten an, damit Haushalte nicht auf herkömmliche Weise Geld in die Stromerzeugung investieren müssen.

Windräder

Windkraftanlagen werden am häufigsten in Windparks oder auf schwimmenden Plattformen vor der Küste eingesetzt.

Eine alternative Möglichkeit, von diesem System zu profitieren, besteht darin, es auf dem Grundstück neben dem Grundstück oder innerhalb des Grundstücks so zu installieren, dass es das Haus mit Energie versorgen kann..

Es gibt einige negative Aspekte im Zusammenhang mit der Installation von Windkraftanlagen, wie z. B. den Lärm, den Platzbedarf und die eingeschränkte Nutzung in einigen Bereichen.

Die Installation und anschließende Verwendung kann jedoch zu einem großen Vorteil für das Haus werden, da Windkraftanlagen im Gegensatz zu Sonnenkollektoren Energie effizienter und konstanter erzeugen können..

Solarofen

In einigen Fällen haben die Menschen nicht die Möglichkeit, Sonnenkollektoren auf dem Dach ihrer Häuser zu installieren. Daher entscheiden sie sich für andere Möglichkeiten, auf alternative Weise Energie zu erzeugen. Eine dieser Möglichkeiten ist der Bau eines Solarofens.

Der Aufbau dieser Geräte ist einfach und die Vorteile, die sie bieten, sind hoch, da ein herkömmlicher Elektroofen dazu neigt, viel Energie zu verbrauchen.

Die Sonne zum passiven Erhitzen oder Kochen von Speisen zu nutzen, ist eine gute Möglichkeit, eine erste Investition in den Bereich der erneuerbaren Energien für Privathaushalte zu tätigen.

Das Prinzip, mit dem diese Geräte arbeiten können, ist die Konzentration der Sonnenenergie in einem Raum, so dass sie dort eingeschlossen wird, um Lebensmittel zu erhitzen.

Im Allgemeinen werden diese Öfen aus hausgemachten Materialien hergestellt und funktionieren auch dann, wenn die Stromversorgung des Hauses unterbrochen wird.

Wasserenergie

Dies ist der am wenigsten verbreitete Weg, um alternative Energie im Haushalt zu erhalten, da hierfür ein Wasserstrom erforderlich ist.

In einigen Fällen können Einzelpersonen Wasserquellen wie Flüsse oder kleine Bäche verwenden, um Bewegung in einer Turbine zu erzeugen, die die Energie erzeugt, die für das Funktionieren aller Geräte im Haus erforderlich ist..

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Wasserenergie genutzt werden kann. Am elementarsten ist die Verwendung eines vertikalen Wasserfalls, so dass das Wasser so geleitet werden kann, dass es kontrolliert durch eine Turbine fließt..

Die erzeugte Energiemenge hängt von der Menge des fallenden Wassers und der Entfernung ab, die es vertikal zurücklegt.

Die Installation eines Wasserkraftgenerators ist kompliziert und erfordert die Hilfe eines Fachmanns, damit er ordnungsgemäß funktioniert..

Menschen mit technischen Kenntnissen sind wahrscheinlich in der Lage, ihre eigene Turbine herzustellen..

Trotz der Einschränkungen, die diese alternative Energiequelle nach ihrer Inbetriebnahme im Haus aufweisen kann, sind die Vorteile, die sie bietet, immens, da die daraus abgeleitete Energieerzeugung konstant und stabil ist. Auf diese Weise wird das Haus immer Energie haben.

Solarwassererhitzer

Solarenergie wird nicht nur zur Stromerzeugung genutzt. Die Sonnenenergie kann verwendet werden, um Wasserreserven zu erwärmen, die später durch Heizkörper gepumpt werden können, um das Haus oder die Wasserleitungen für den Hausgebrauch in Duschen und Wasserhähnen zu heizen..

Dieses System ist kostengünstiger als herkömmliche Systeme, bei denen das Wasser mit Strom oder Gas erwärmt wird..

Andererseits ist die Installation einfacher und kostengünstiger als bei Solarmodulen, falls diese keine praktikable Alternative darstellen..

Verweise

  1. Energy, U. D. (17. April 2013). Regierung. Abgerufen von Solar, Wind, Wasserkraft: Home Renewable Energy Installations: energy.gov
  2. Energy, U. D. (2017). Regierung. Abgerufen von PLANNING FOR HOME RENEWABLE ENERGY SYSTEMS: energy.gov.
  3. Guardian, T. (2017). Der Wächter. Abgerufen von Welcher erneuerbaren Energie für Ihr Zuhause ?: Theguardian.com.
  4. Stapleton, G. & Milne, G. (2013). Ihr Haus. Aus erneuerbaren Energien gewonnen: yourhome.gov.au.
  5. Thompson, A. (26. Oktober 2016). Beliebte Mechanik. Abgerufen von 7 Möglichkeiten, Ihr Zuhause mit erneuerbarer Energie zu versorgen: popularmechanics.com.
  6. Universität, C. (2005). Cornell Universität. Abgerufen von Sustainable and Renewable Energy Home: energyandsustainability.fs.cornell.edu.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.