Die traurigsten Romane können Sie 10 Empfehlungen lesen

4432
Simon Doyle
Die traurigsten Romane können Sie 10 Empfehlungen lesen

Wir präsentieren Ihnen die traurigsten Romane, die Sie lesen können, weil Traurigkeit letztendlich auch eine Emotion ist und wir sie nicht verbergen oder so tun können, als ob sie nicht existiert.

Wie die Forschung zeigt, ist Traurigkeit eine primäre Emotion. Natürlich müssen wir uns immer darum kümmern, beobachten, woran es liegt, und so eine Depression vermeiden.

Auf jeden Fall gibt es Ereignisse, die das Leben einiger Schriftsteller geprägt und sie dazu gebracht haben, die traurigsten Romane zu schreiben, die es in der Literaturwelt gibt..

Wenn Sie sich eines Tages nostalgisch fühlen und etwas lesen möchten, das nicht oberflächlich ist, sondern von einer so tiefen Erfahrung wie emotionalem Schmerz ausgeht, können Sie einen der Romane auswählen, die wir für Sie ausgewählt haben..

Die traurigsten Romane

Einige der traurigsten Romane, die wir Ihnen präsentieren, werden Sie einfach zum Weinen bringen, oder sie mögen es nicht, aber sie werden Sie niemals gleichgültig lassen.

Wir sind sicher, dass Sie nach dem Lesen eine großartige Lektion lernen und das ausgewählte Buch gründlich reflektieren können..

  1. Verlasse mich nie: von Kazuo Ishiguro. Dieser Roman war erfolgreich und wurde aus diesem Grund ins Kino gebracht, obwohl er das Spiegelbild einer dystopischen Gesellschaft ein wenig vermischt, da die Veranstaltungen in einem Internat stattfinden, in dem mehrere Schüler leben. Alles scheint normal zu sein, aber tief im Inneren ist es nicht. Diejenigen, die im Internat sind, haben weder einen Vater noch eine Mutter gehabt, noch können sie sich fortpflanzen, aber es wird uns zum Nachdenken bringen, wenn die Liebesgeschichten vorhanden sind.
  2. Der Raum: von Emma Donoghue. Es ist unmöglich, diesen Roman zu lesen und den seltsamen Szenen gleichgültig zu bleiben. In diesem Stück lebt der fünfjährige kleine Jack immer in seinem Zimmer. Seine Mutter legt ihn jedoch nachts in einen Schrank, um dort zu schlafen. Die Geschichte handelt von einer Entführung, enthält aber auch eine Portion Mut und Liebe. Es ist erwähnenswert, dass die angespannten Momente dieser Arbeit nie verschwinden, sondern von der ersten bis zur letzten Seite vorhanden sind. Nostalgie und Anspannung sind außergewöhnliche Zutaten in der Literaturwelt.
  3. Die Autobahn: Cormac McCarthy. In einer Zukunft, in der alles schlimm ist und die Erde nach einem Holocaust zu nichts geworden ist, muss ein Vater eine Reise mit seinem Sohn unternehmen und um sein Überleben kämpfen. Einige Elemente, die vorhanden und bewegend sind sowie erschreckend, sind unter anderem Hunger, Trostlosigkeit, Kälte. Auf die gleiche Weise wurde diese großartige Arbeit ins Kino gebracht, falls Sie sie auf der Leinwand sehen möchten.
  4. Unter dem gleichen Stern: John Green. Es hat einen großen Teil der Öffentlichkeit, vor allem aber die jüngsten, in seinen Bann gezogen. Nun, die Geschichte handelt von zwei Teenagern, die an Krebs leiden und so sehr sie versuchen, unter Normalität zu leben, die Krankheit macht es nicht immer einfach. Aber sie beschweren sich nicht, sie versuchen, das, was sie im Leben haben, bestmöglich zu leben. Obwohl es ein Text für junge Leute ist, hat auch mehr als ein Erwachsener geweint.
  5. Sarahs Schlüssel: von Tatiana de Rosnay. Dieses Stück spielt im Pariser Umfeld von 1942 während der nationalsozialistischen Besatzung, in der viele Juden festgenommen wurden. Sarah will ihren kleinen Bruder retten und sperrt ihn in einen Schrank. Sie glaubt, dass sie in ein paar Stunden zurück sein wird und ihn befreien kann, aber die Wahrheit ist, dass sie in ein Konzentrationslager gebracht wird. Die Geschichte war sehr bewegend und wurde auch ins Kino gebracht.

Andere der traurigsten Romane

Die Liste geht weiter:

  1. Zwischen zwei Monden: Es war Sharon Creech. Dieser Roman vermischt die Liebe zu einer Mutter und verzweifelte Versuche, sie zu finden, auch wenn dies eine endlose Reise oder das Überschreiten der Landesgrenzen bedeutet..
  2. Tausend herrliche Sonnen: von Khaled Hosseini. Dieser Autor wurde erfolgreich mit "Comets in the Sky", aber sein Erfolg hörte nicht auf, sondern wurde auf durchschlagende Weise wiederholt. In diesem Roman erzählt Khaled, wie die Freundschaft zwischen zwei Frauen aus Afghanistan, aber unterschiedlicher Herkunft, ist und wie sich ihr Leben vermischt, und gibt auch einen Einblick in die zerstörte Situation der Umgebung, in der die Ereignisse erzählt werden.
  3. Sühne: von Ian McEwan. In dieser beispiellosen Arbeit lässt Ian uns fühlen, wie Lügen einen Menschen auf eine Weise beeinflussen können, die wir uns niemals vorstellen können..
  4. Die Stadt der Freude: von Dominique Lapierre. In diesem Roman sind Trostlosigkeit und Elend durchsetzt mit glücklichen Episoden sowie Szenen, die von Schönheit und Krankheit durchdrungen sind. Es gibt viele Kontraste, die uns dazu bringen, das Leben auf eine bestimmte Art und Weise zu analysieren.
  5. Die schwerste Entscheidung: von Jodi Picoult. Es ist eine herzzerreißende Geschichte, die erzählt, wie Anna zu viel leiden musste - Transfusionen, Operationen, emotionale Schäden ua -, als dass ihre ältere Schwester, die an Leukämie leidet, leben könnte. Eines Tages beschließt er jedoch, die schwierigste Entscheidung seines Lebens zu treffen. Die Spannung ist von Anfang bis Ende vorhanden.

Hat Ihnen diese Auswahl der traurigsten Romane der Literaturwelt gefallen oder haben Sie noch andere??

Psychologische Romane zu Hause zu lesen


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.