10 große gesundheitliche Vorteile von Kohl

1058
Anthony Golden

Das Vorteile und Eigenschaften von Kohl für die Gesundheit sind breit gefächert: von seinem Reichtum an Vitaminen, entzündungshemmenden Eigenschaften, Fähigkeit, Bluthochdruck zu reduzieren, etc. Später werde ich seine wichtigsten Eigenschaften erklären.

Kohl ist eine häufige Ernte in europäischen Gärten und in letzter Zeit auch in östlichen Ländern während der Herbstsaison. Es war in Zeiten des Krieges, der Nachkriegszeit und der Wirtschaftskrise sehr wichtig, da es aufgrund seiner einfachen Zubereitung und Beschaffung das Essen von Millionen von Menschen war..

Diese essbare Pflanze aus der Familie der Brasicaceae wird jährlich angebaut und ihre verschiedenen Arten von Blättern (oval, länglich, glatt, lockig oder kreisförmig) lassen eine kompakte Knospe entstehen, die wir sehen können, wenn wir sie in Geschäften kaufen oder aus ihnen entnehmen der Garten.

Pflanzen sind im ersten Jahr im reifen vegetativen Stadium zwischen 40 und 60 cm groß und im zweiten Jahr zwischen 1,5 und 2,0 Meter hoch, wenn sie blühen..

Kohlgeschichte

Kohl ist eine Pflanze, die in der Antike sehr wichtig war. Die Kelten waren diejenigen, die es entdeckten, obwohl es die Griechen waren, die es am meisten schätzten, da sie es normalerweise in öffentlichen Mahlzeiten servierten und in Komödien erwähnt wurde, dass sie eine Pflanze darstellten, die zur Heilung von Krankheiten diente.

Von Zivilisation zu Zivilisation wurden Kohlköpfe immer als eine Pflanze angesehen, die viele Krankheiten heilte, und als ein sehr gesundes Lebensmittel.

Seine Zusammensetzung, die reich an Vitaminen (C, K, B3, B9 ...), Mineralien (Kalzium, Fluor, Magnesium, Phosphor, Schwefel, Bor, Brom, Aluminium und Barium), Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Proteinen ist, überzeugte die verschiedenen Völker es ist Teil ihrer regelmäßigen Ernährung.

Eigenschaften von Kohl für die Gesundheit

1- Hoher Gehalt an Vitamin C.

Obwohl Orange der erste Gedanke ist, der uns einfällt, wenn wir über Vitamin C sprechen, sind es Kohlköpfe, die den höchsten Prozentsatz liefern. Wenn eine Person die gleiche Menge Kohl wie Orange nimmt, erhält sie daher mehr Vitamin C aus der Pflanze der Familie der Brasicaceae..

Vitamin C ist für das Wachstum und die Reparatur von Geweben in allen Körperteilen notwendig, daher ist seine Funktion für den Körper von wesentlicher Bedeutung. Darüber hinaus wird es zur Bildung eines Proteins verwendet, dessen Funktion darin besteht, Haut, Sehnen, Bänder und Blutgefäße zu produzieren. Wunden heilen; Narbe; Reparieren Sie Knochen, Zähne und Knorpel und erleichtern Sie die Aufnahme von Eisen.

Eine weitere wichtige Tatsache bei diesem Vitamin ist, dass es nicht selbst produziert und nicht im Körper gespeichert wird. Daher ist es wichtig, Lebensmittel mit hohem Vitamin C-Gehalt zu sich zu nehmen. Einige davon sind Kiwi, Mango, Papaya, Ananas, Kantalupe, Wassermelone, Erdbeeren oder Himbeeren.

2- Reich an Vitamin K.

Die Einnahme von Kohl in einer seiner verschiedenen Arten stärkt das Immunsystem, verbessert die Durchblutung und beugt Herzproblemen wie Herzinfarkten vor..

Vitamin K ist als Gerinnungsvitamin bekannt, daher ist es wichtig, einen guten Spiegel davon zu haben, um ernsthafte Probleme mit Vitamin K zu vermeiden
Gesundheit. Sie können Vitamin K aus verschiedenen Gemüsen, Gemüse, Rindfleisch, Eiern, Fisch oder Getreide erhalten.

Vitamin-K-Mangel ist normalerweise nicht häufig, aber Menschen in dieser Situation haben oft blaue Flecken am ganzen Körper und regelmäßige Blutungen. Um den Spiegel im Körper zu regulieren, wird eine Diät empfohlen, die sich auf Produkte konzentriert, die reich an Vitamin K oder Medikamenten zur Blutverdünnung sind..

3- Schützt vor Krebs

Diese Krankheit ist in der Gesellschaft zunehmend verbreitet, und der Verzehr von Kohl zweimal pro Woche kann das Krebsrisiko verringern. Darüber hinaus ist der effektivste Weg, dies zu verhindern, es in Salat zu konsumieren, da es sein natürlichster Zustand ist.

Laut der spanischen Vereinigung gegen Krebs ist das Wort Krebs ein Begriff, der mehr als 200 Arten von Krankheiten umfasst, die völlig unterschiedliche Merkmale aufweisen. Jeder Tumor ist unabhängig vom Rest mit seinen Ursachen, seiner Entwicklung und seiner spezifischen Behandlung.

Millionen Menschen auf der ganzen Welt leiden an dieser Krankheit, aber Fortschritte in den letzten Jahren haben die Zahl der Todesfälle verringert. Prävention ist ein wichtiger Faktor im Kampf gegen Krebs, da Sie den Tumor antizipieren und der Verzehr von Kohl ein geeigneter Weg ist, um sein Auftreten im Körper zu verhindern.

Neben dem Verzehr dieser essbaren Pflanze muss eine gute Vorbeugung von Kenntnissen über die Krankheit und ihre Risikofaktoren begleitet sein. Einige von ihnen sind unter anderem der Konsum von Tabak oder Alkohol, Fettleibigkeit oder eine Diät, die auf Exzessen beruht.

4- Ein perfektes entzündungshemmendes Mittel

Kohlblätter wirken als natürliches entzündungshemmendes Mittel, um Entzündungen des Gewebes im Körper zu reduzieren. Da der Prozess natürlich ist, ist er nicht invasiv oder hat Nebenwirkungen.

Entzündungen können aus verschiedenen Gründen im Körper auftreten. Sowohl als einfacher Schlag als auch als Teil einer komplexeren Krankheit müssen Entzündungen in kürzester Zeit kontrolliert und reduziert werden.

Um diesen Verletzungen voll entgegenwirken zu können, empfehlen Spezialisten, die Kohlmenge in der täglichen Ernährung zu erhöhen, um dem Körper dabei zu helfen, Schwellungen zu reduzieren und das Gewebe wieder in seinen normalen Zustand zu versetzen. Rosmarin, Schachtelhalm, Kurkuma oder Flachs sind andere natürliche Entzündungshemmer.

5- Reduziert Durchfall und allgemeine Beschwerden

Eine der Funktionen von Kohl ist, dass er hilft, Darmprobleme wie Durchfall zu überwinden, da es ein Lebensmittel ist, das Verstopfung fördert. Darüber hinaus lindert es allgemeine Beschwerden dank seiner gesunden und natürlichen Eigenschaften.

Durchfall kann mild sein, wenn er einige Tage anhält, oder schwerwiegend, wenn er zu lange anhält oder Teil einer komplexeren Krankheit ist. In beiden Fällen ist es zweckmäßig, Kohl zu nehmen, um die Auswirkungen in kurzer Zeit so gering wie möglich zu halten..

Allgemeines Unwohlsein ist auch ein häufiger Zustand von Menschen mit Krankheiten wie Erkältung oder Grippe. Natürliche Heilmittel sind am besten geeignet, um Symptome zu lindern, und Kohl ist eines der natürlichen Heilmittel, die die Erholung des Körpers begünstigen.

6- Schwefelquelle 

Kohl ist reich an Schwefel und dies ist ein wichtiger Nährstoff, um die verschiedenen Arten von Infektionen zu bekämpfen, die den Körper betreffen können. Darüber hinaus ist der Schwefel, den sie haben, wichtig für den Heilungsprozess, da er die Verbesserung beschleunigt.

Andererseits verbessert das Vorhandensein dieses Nährstoffs die Leberfunktion, trägt zu einer natürlichen Reinigung des Körpers bei, wirkt bei der Sauerstoffversorgung des Gehirns zusammen, lindert Schmerzen, verbessert die Verdauungsfunktionen, reguliert den Blutzuckerspiegel und ist ein wichtiger Bestandteil bei der Regulierung von das Nervensystem und verbessert den Stoffwechsel von Fetten und Kohlenhydraten.

Der Verzehr von schwefelreichen Lebensmitteln wird in bestimmten Fällen empfohlen, z. B. bei Akne, hohem Cholesterinspiegel, Alopezie, Diabetes, einigen Allergien oder Autoimmunerkrankungen.

7- Kontrollieren Sie den Blutdruck 

Kohl ist eine essbare Pflanze, die reich an Kalium ist, einem Vasodilatator, der den Blutdruckanstieg verhindert. Dies reduziert das Risiko eines Herzinfarkts und Schlaganfalls, ebenso wie Vitamin K..

Kalium und Vitamin K verbinden sich im Kohl miteinander, um Blutgefäße zu öffnen und den Blutfluss mühelos durch die Arterien zu leiten. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich der Körper an einen Spannungszustand gewöhnt, der das Risiko für Herzerkrankungen erhöht.

Für Menschen mit chronischen oder erblichen Herz-Kreislauf-Problemen sollten Kohlköpfe in ihren jeweiligen Einkaufslisten vorhanden sein.

8- Reduzieren Sie Ischiasprobleme 

Der Verzehr von Kohl in Salaten ist vorteilhaft, um die durch Ischias verursachten Schmerzen und die Entzündung des Nervs, die diese Verletzungen verursacht, zu verringern.

Ischias ist ein Schmerz, der mit Taubheitsgefühl oder Kribbeln im Rücken beginnt und sich schrittweise über den Oberschenkel und den Rücken des Beins bewegt. Diese Symptome treten aufgrund einer Entzündung des Ischiasnervs auf.

Ischiasschmerzen treten normalerweise nicht vor dem 20. Lebensjahr auf, und die Betroffenen sind Personen im mittleren Alter und älter. Sie treten nicht aufgrund eines Schlags oder eines bestimmten Ereignisses auf, sondern entwickeln sich im Laufe der Zeit, bis Symptome auftreten..

9- Gut für das Sehen

Kohl ist eine reichhaltige Quelle an Beta-Carotin-Nährstoffen, die die Sichtbarkeit des Auges verbessert, das Auftreten von Katarakten verhindert und Sehprobleme bei Menschen im Alter verzögert.

Ein weiterer Vorteil von Beta-Carotin besteht darin, dass es das Risiko für Brust- und Eierstockkrebs verringert, Asthmaanfälle durch körperliche Betätigung verringert und die Sonnenempfindlichkeit bei Menschen mit einer erblichen Blutkrankheit namens "erythropoetische Protoporphyrie" verringert..

Im Laufe der Jahre verliert das Auge natürlich die Sichtbarkeit, dh die Menschen sehen für jedes Jahr, in dem sie sich treffen, weniger. Aus diesem Grund ist es notwendig, die zu befolgenden Schritte zu kennen, um diesen Verlust des Sehvermögens zu verzögern, und eine der „Grundregeln“ besteht darin, Kohl zu konsumieren..

10- Gewichtsverlust

Ein weiterer Vorteil von Kohl ist das natürliche Abnehmen dank seiner geringen Kalorien und der Menge an Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen, die er enthält.

Das richtige Gewicht zu haben ist sehr wichtig, da mit dem Übergewicht zahlreiche gesundheitliche Probleme einhergehen, wie z. B. ein Anstieg von Glukose, Cholesterin und Blutdruck.

Auch Menschen, die übergewichtig sind, können Arthrose, Diabetes, Gallensteine, Hochrisikoschwangerschaften, Hiatushernie oder gastroösophagealen Reflux haben..

In der neuesten Forschung wurde Übergewicht mit verschiedenen Arten von Krebs in Verbindung gebracht, darunter Speiseröhre, Dickdarm, Rektum, Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenblase, Niere, Prostata, Magen, Brust, Gebärmutter und Eierstock.

Kohlsorten

Trotz der Anzahl der existierenden Kohlsorten teilen Spezialisten sie in zwei große Felder ein: früh und spät..

Die ersteren produzieren kleine Knospen, werden normalerweise sofort verzehrt und haben einen Reifungsprozess von 50 Tagen, während die letzteren größere Knospen erzeugen, langfristig länger verzehrt werden können und einen Reifungsprozess von 80 Tagen haben..

Im Gegenteil, es gibt eine andere Klassifizierung, die sie nach ihrer Herkunft in Westkohl und Ostkohl unterteilt. Westliche Sprossen sind Grünkohl, Blumenkohl, Kohl, Rosenkohl, Brokkoli, Rübenenden und Raba-Brokkoli, während orientalische Sprossen orientalischer Senf, chinesischer Brokkoli, Pak Choi, Mizuna-Gemüse, Chinakohl und Komatsuna Mizuna sind.

Verschiedene Kohlsorten mit scheinbar unterschiedlichen Eigenschaften, aber wenn man sich mit ihrem Studium befasst, sind sie sich sehr ähnlich.

Kohl hat eine Reihe von kurz- und langfristigen gesundheitlichen Vorteilen. Trotz der großen Präsenz dieser Pflanze sind sich die meisten Menschen, die sie konsumieren, dieser "Hilfen" für ihre jeweiligen Organismen nicht bewusst.

Gerichte mit Kohl

Gemüseliebhaber und diejenigen, die dies nicht tun, können Kohl in jeder seiner Arten durch eine große Anzahl von Gerichten genießen, obwohl der Salat für seine einfache Zubereitung in kurzer Zeit am häufigsten verwendet wird. Darüber hinaus kann Kohl mit einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Rosinen, Ananas, Lauch oder Karotten kombiniert werden.

Andere bekannte Gerichte, um diese essbare Pflanze zu genießen, sind:

  • Kabeljau mit Kohl, eine Wahl, die in etwas mehr als 60 Minuten probiert werden kann.
  • Kohl mit Speck und Schinken, ein einfaches und schnelles Menü.
  • Pasta mit Rosenkohl und Ziegenkäse, fertig zum Tisch in ca. 15 Minuten.
  • Katalanische Kohlblume, ein Starter, um die anspruchsvollsten Gaumen zu erobern.

Und welche anderen Vorteile von Kohl kennen Sie??


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.