Die 25 beliebtesten Touristenorte in Nayarit

3199
Egbert Haynes
Die 25 beliebtesten Touristenorte in Nayarit

Das Touristenorte von Nayarit die folgenden spiegeln einen Teil des breiten touristischen Angebots dieses mexikanischen Staates wider. Es umfasst das fundamentale Touristenzentrum, das die Metropolregion Puerto Vallarta darstellt, zu der auch Nuevo Vallarta gehört..

Ebenso wie die wunderschöne Riviera von Nayarit mit ihren attraktiven Stränden und traditionellen Küstenstädten im mexikanischen Pazifik, einschließlich Playa Novillero, die den Guinness-Rekord als längster Strand Mexikos verdient..

Riviera Nayarita

Die Hauptstadt Tepic empfängt den Besucher voller Tradition und Kultur mit ihren Museen und Tempeln. Während Sie im gesamten Gebiet Vulkane, Inseln und Lagunen wie die Laguna de Santa María del Oro besuchen können, können Sie auch am Naturschutz in seinen Schildkröten- und Krokodilschutzzentren teilnehmen.

Auf der anderen Seite stehen Golfliebhabern 8 spektakuläre Golfplätze zur Verfügung, einige davon am Meer. Unter ihnen der Tigre Club de Golf Golfplatz, der als einer der schwierigsten in Mexiko gilt.

Empfohlene Touristenorte von Nayarit

Tepic

Tepic Kathedrale, Nayarit (Mexiko). Quelle: Christian Frausto Bernal, CC BY-SA 2.0 , über Wikimedia Commons

Es ist die Hauptstadt im Zentrum des Bundesstaates Nayarit, die an die Stadt Jalisco grenzt und eine ausgedehnte Metropolregion bildet. In seinem historischen Zentrum befinden sich der Tempel und das ehemalige Kloster des Cruz de Zacate aus dem 18. Jahrhundert sowie die Kathedrale. Sowie verschiedene andere Gebäude aus der Kolonialzeit sowie Gebäude aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Auf der anderen Seite sind das Regionalmuseum von Nayarit und das Emilia Ortiz Zentrum für zeitgenössische Kunst im alten Aguirre-Haus großartige Optionen. Wie die Galería de la Plástica Nayarita und das Centro Cultural de los Cinco Pueblos im alten Hotel Palacio. Eine weitere Touristenattraktion ist die Ruinas de Jauja, eine alte Textilfabrik der britischen Firma Barrón & Forbes aus dem 19. Jahrhundert.

Das Santa Cruz de Zacate in der gleichnamigen Gemeinde ist nicht zu übersehen. Der Legende nach handelt es sich um ein kreuzförmiges Gebiet auf dem Boden, das aus wilden Kräutern besteht, die seit 1619 niemals austrocknen. Außerdem können Sie in der Gegend von Jalisco das Spa Los Rosales besuchen..

Neues Vallarta

Neues Vallarta

Diese wichtige Touristenstadt Nayarit hat sich als Fortsetzung des berühmten mexikanischen Touristenziels Puerto Vallarta entwickelt, einer Stadt im Nachbarstaat Jalisco. In Nuevo Vallarta und seinen nahe gelegenen Stränden können Sie verschiedene Aktivitäten durchführen, z. B. das Delphinarium besuchen, wo es auch Aktivitäten mit Seelöwen gibt.

Ebenso können Sie sich treffen und am Schutz von Meeresschildkröten teilnehmen sowie Tauchen, Jetski fahren, Sportfischen und Reiten. Spielen Sie auf den beiden ausgezeichneten Plätzen Golf und besuchen Sie den Splash oder Aqua Aventuras Park, wundervolle Wasserparks.

Nayarit-Vulkane

Ceboruco Vulkan

Als Teil der mexikanischen neovulkanischen Achse in Nayarit können Sie mehrere inaktive Vulkane besuchen. An erster Stelle steht der Sangangüey mit 2.340 Metern über dem Meeresspiegel, 21 km von der Hauptstadt entfernt, wo Sie wandern und die Landschaften von oben bewundern können. Sie steigen durch die Städte La Labour und El Refugio an den Hängen des Vulkans nach La Peña an der Spitze auf.

Es gibt auch den Ceboruco-Vulkan mit 2.280 Metern über dem Meeresspiegel und die Sierra de San Juan, letztere mit dem Mirador del Águila. Von diesem Punkt aus können Sie wunderschöne Landschaften der Pazifikküste und der Sierra Madre Occidental sehen.

Krokodilheiligtümer

Crocodylus acutus

Sie können mehrere Krokodilheiligtümer in San Blas und El Salado in Puerto Vallarta und El Cora in der Bucht von Banderas besuchen. Dies sind Naturschutzgebiete, in denen neben dem Treffen mit dem amerikanischen Krokodil (Crocodylus acutus) können Sie eine große Vielfalt an Vögeln und anderen Tieren sehen.

Golfplätze

Golf El Nayar

In diesem mexikanischen Bundesstaat gibt es 8 Weltklasse-Golfplätze, die von internationalen Experten in diesem Sport entworfen wurden. Darunter befindet sich der Golfplatz Nayar in Vidanta mit 18 Löchern und 7 Seen zwischen den Bergen und Bahía de Banderas. Auch der Tigre Club de Golf mit 18 Löchern und 12 Seen gilt als einer der schwierigsten in Mexiko.

Über Marcos

Bahía Lo de Marcos, Nayarit (Mexiko). Quelle: Elbeta, CC BY-SA 4.0 , über Wikimedia Commons

Es ist eine der malerischsten Küstenstädte der Rivera Nayarit mit einer komfortablen Auswahl an traditionellen Hotels. Dort können Sie ruhige Strände wie Las Minitas, Los Venados, El Atracadero und Lo de Marcos genießen. Letzteres mit üppiger Vegetation und einer Fläche von 1 km Länge und 40 m Breite..

Von dieser Stadt aus gibt es Bootstouren zu den Krabben- und Koralleninseln sowie zu den Stränden Beso und Tortugas..

San Francisco oder San Pancho

San Pancho

Es ist eine weitere Küstenstadt mit großer Touristenattraktion in der Bucht von Banderas. Die Stadt selbst ist ein angenehmer Ort, um zu Fuß zu gehen, traditionelles Essen zu genießen und den breiten Strand mit regelmäßigen Wellen zu erreichen.

Hier können Sie surfen, tauchen, Sportfischen und die Landschaft sowie Entspannungs- und Yoga-Zentren genießen. Es ist auch ein idealer Ort, um die Meeresfauna zu beobachten, einschließlich Buckelwalen, Schildkröten und Vögeln..

Acaponeta

Acaponeta. Quelle: Carlotiko, CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons

Diese Stadt, das Oberhaupt der gleichnamigen Gemeinde, liegt am Ufer des Flusses Acaponeta. Zu den touristischen Orten, die es bietet, gehören historische Denkmäler wie der Tempel Unserer Lieben Frau von der Himmelfahrt, das Gebäude der Stadtpräsidentschaft und das Heiligtum der Heiligen Jungfrau von Guadalupe..

Auch Museen wie das Ali Chumancero House of Culture und das Vladimir Cora House Museum. In der Nähe befindet sich das Spa Agua Caliente.

Litibu

Litibu. Quelle: Sapafer, CC BY-SA 4.0 , über Wikimedia Commons

Ein weiteres schönes Ziel in der Rivera de Nayarit, das einen relativ unberührten Strand bietet, umgeben von Vegetation. Die Wellen sind mäßig stark, was es zu einem beliebten Ort zum Surfen macht. Gleichzeitig gibt es in der Nähe ein gutes Angebot an Hotels, Restaurants und sogar einen Golfclub.

Mitas Tipp

Mitas Tipp

Dies ist eine sehr hochrangige Touristenattraktion, zu der die Four Seasons Punta Mita, die St. Regis Punta Mita und exklusive Wohngemeinschaften gehören. Es befindet sich auf der Halbinsel und der Bucht von Punta Mita, einem privaten Gebiet nördlich der Bucht von Banderas. Es hat mehrere Strände, darunter Playa El Anclote und die archäologische Stätte Cerro Careyeros aus dem Jahr 800 n. Chr..

Marietas-Inseln

Marietas-Inseln

Es ist ein Nationalpark, der aus zwei Inseln vulkanischen Ursprungs besteht und hauptsächlich dem Schutz der Meeresfauna gewidmet ist. Diese Inseln sind Isla Larga und Isla Redonda, die ein beliebtes Ziel für den berühmten Ozeanographen Jacques Cousteau waren..

Der beliebteste Strand ist Playa Amor und zu den Hauptaktivitäten gehört das Tauchen. Auf den Inseln können Sie Seevögel, Schildkröten, Delfine und im Winter die Buckelwale sehen.

Rincon de Guayabitos

El Coral Island

Es ist eine Küstenstadt, die sich dem Angeln und Tourismus widmet und deren Strand für seine ruhigen Wellen sehr geschätzt wird. Darin finden verschiedene Sportveranstaltungen statt, bei denen Schwimmen, Rennen und Mountainbike-Rennen kombiniert werden.

In der Gegend werden kleine Schildkröten freigelassen und es können auch Wale gesichtet werden. In der Nähe befindet sich Playa del Toro, ein praktisch unberührter Strand inmitten von Vegetation, 2 km vom Strand Los Ayala und wenige Minuten mit dem Boot von Isla El Coral entfernt.

Chacala

Archäologische Zone von Altavista. Quelle: Ivonne Leticia Contreras Rodríguez, CC BY-SA 4.0 , über Wikimedia Commons

Diese Stadt ist aufgrund der großen Vielfalt an Vögeln, die in ihrer Umgebung beobachtet werden können, als "Galeriestadt" bekannt. An seiner Küste gibt es Strände wie Las Cuevas mit starken Wellen und Chacalilla mit ruhigem Wasser..

Ebenso wie La Caleta mit idealen Wellen zum Surfen und für Wellnessangebote. In seiner Nähe befindet sich die Archäologische Zone von Altavista, in der eine wichtige Probe von Petroglyphen aus der Zeit vor etwa 4.000 Jahren beobachtet werden kann..

Sayulita

Sayulita

Diese Fischer- und Touristenstadt liegt in der Bucht von Banderas. Hier können Sie den zentralen Strand mit hohen Wellen und anderen nahe gelegenen Stränden genießen. Darüber hinaus haben die meisten Fischer ihre Boote (Pangas) für touristische Touren.

In diesen gibt es Walbeobachtung, Tauchen und Sportfischen. Auf der anderen Seite gibt es in der Stadt mehrere Nachtclubs, die Sayulitas Nächte erhellen.

Los Muertos Strand

Dieser Strand liegt nur 11 Minuten von der Stadt Sayulita in der Rivera Nayarit entfernt. Es erhält diesen Namen genau deshalb, weil es von dieser Stadt über den Friedhof zugänglich ist.

In der Tat ist der Spaziergang von der Stadt an sich eine schöne Erfahrung, entlang eines Weges mit üppiger Vegetation gesäumt. Es ist ein breiter Strand, umgeben von Vegetation und ruhigem Wasser.

San Blas

San Blas

Es ist eine Stadt und ein Hafenchef der gleichnamigen Gemeinde in Nayarit, die uns wunderschöne Strände bietet. Darunter Las Islitas Beach, El Borrego, Los Cocos Beach und Aticama.

In der Bucht von Matanchén finden wir die Promenade und den Touristenpier. Besuchen Sie auch die Juan Bananas Bakery mit dem traditionellen Bananenbrot.

Auf der anderen Seite können Sie eine Bootsfahrt durch die Kanäle und Mangroven von La Tovara unternehmen. Neben dem Besuch des 1760 erbauten Forts von La Contaduría in Cerro San Basileo auf dem Gelände der Gemeinde..

Ixtlán del Río

Kirche von Santo Santiago Apóstol in Ixtlán del Río, Nayarit (Mexiko). Quelle: Edgalyndo, CC BY-SA 3.0 , über Wikimedia Commons

Es liegt südöstlich von Nayarit und bietet historische Gebäude wie die Parroquia de Santo Santiago Apóstol, das Portal Redondo und die Tereseña. Im Gemeindegebiet befinden sich die archäologischen Stätten von Los Toriles oder Ixtlán.

Darin befinden sich der Säulenpalast, der Reliefpalast, der Palast der vier Säulen und der Palast auf dem Platz. Sowie eine seltene Pyramide in Mesoamerika mit einer kreisförmigen Basis, 4 m hoch und 24 m im Durchmesser..

Novillero Beach

Dieser Strand gewann den Guinness-Rekord als längster Strand Mexikos mit einer Länge von 85 km und einer Breite von 50 Metern. Es wird gefunden, wenn man die Brücke überquert, die den Kanal von La Barra in Tecuala überquert. Sie können nicht nur den Strand genießen, sondern auch die Mangroven erkunden, die reichhaltige Fauna beobachten und die Laguna de Agua Brava besuchen.

Cruz de Huanacaxtle

Bucht von Banderas, Cruz de Huanacaxtle

Diese Küstenstadt liegt zwischen Bucerías und Punta de Mita und bietet attraktive Strände wie Playa de la Cruz, Playa la Manzanilla und Playa Destiladeras. Neben dem berühmten Markt, dem Tequila und Mariachi Museum und Bootsfahrten, um die Delfine zu sehen.

Sierra de Nayarit oder Sierra de Nayar

Sierra de Nayarit, Mexiko. Quelle: Christian Frausto Bernal, CC BY-SA 2.0 , über Wikimedia Commons

Diese Bergkette ist Teil der Sierra Madre Occidental und bietet eine wunderschöne natürliche Umgebung für den Abenteuertourismus. Darin können Sie wandern, campen, die reichhaltige Flora und Fauna beobachten und sogar historische Ruinen wie die Mission der Heiligen Dreifaltigkeit besuchen. Auf der anderen Seite gibt es in der Region Santa Teresa de Jesús mehrere Wasserfälle und Brunnen von großer Schönheit.

Bucerias

Bucerias

In dieser Küstenstadt können Sie durch die Straßen spazieren, die Frauenkirche von La Paz und den Markt sowie wunderschöne Strände besuchen. Es bietet komfortable Hotels, Reiten und Strandsport.

Darüber hinaus gibt es in Bucerías den traditionellen Nachtkunstspaziergang oder Art Walk Night, bei dem Kunstgalerien und Kunsthandwerksläden besucht werden.

Tortugueros-Lager

Tortuguero-Lager in Nayarit

In Nayarit gibt es mehr als ein Dutzend Schildkrötenlager, Orte, an denen die Meeresschildkröten erhalten und bekannt gemacht werden sollen. Diese weltweit vom Aussterben bedrohten Tiere sind an diesen Orten geschützt, inkubieren ihre Eier und lassen die Schildkröten an den Stränden frei..

In diesen Camps können Sie eng mit der Natur leben und gleichzeitig an deren Erhaltung teilnehmen. Sie sind in Punta de Mita, Punta Raza, Sayulita, Lo de Marcos, San Blas, San Marcos, Boca de Chila und Nuevo Vallarta zu finden. Auch in El Naranjo, Platanitos, Playa Las Tortugas, La Puntilla, Sesteo und Corchos.

Mexcaltitán Island

Mexcaltitán Island. Quelle: Luis Méndez Covarrubias, CC BY-SA 4.0 , über Wikimedia Commons

Diese eigenartige Insel befindet sich in der Gemeinde Santiago Ixcuintla und ist vollständig von den Häusern der gleichnamigen Stadt bedeckt. Es sind Häuser mit farbig gestrichenen Satteldächern, deren Straßen in der Regenzeit überflutet sind, so dass sie in Pangas (Booten) befahren werden..

Insel Isabel de Nayarit

Insel Isabel de Nayarit

Es ist eine Insel vulkanischen Ursprungs, 74 km von der Küste von San Blas entfernt, die zum Nationalpark erklärt wurde. Es hat eine reiche Meeresfauna und ist ideal zum Tauchen und Unterwasserfotografieren. Darin nisten viele Seevögel, darunter Ohrwürmer und verschiedene Arten sogenannter Sprengvögel..

Lagune Santa Maria del Oro

Lagune Santa Maria del Oro

Es ist eine kreisförmige Lagune von 3,7 kmzwei Oberfläche mit einer maximalen Tiefe von 60 m, an deren Ufern sich die gleichnamige Stadt befindet. Aufgrund seines Ursprungs in der Caldera eines alten Vulkans wird er Kratersee genannt. Dort können Sie verschiedene Wassersportarten ausüben, campen oder auf dem See Boot fahren. Außerdem wird ein Restaurantservice angeboten.

Verweise

  1. CONACULTA. Nayarit. Westen. Mexiko. Entnommen aus: culturea.gob.mx
  2. Huízar-Sánchez, M.A. (2018). Lokale Entwicklung und Tourismus in der Bucht von Banderas. Universität von Guadalajara.
  3. Marín-Guardado, G. (2009). Tourismus, Globalisierung und lokale Entwicklung: Puerto Vallarta und die Herausforderungen der zukünftigen demografischen und städtischen Studien, El Colegio de México, A.C. Bundesdistrikt, Mexiko.
  4. Mexiko. Nayarit-Karten und Touristeninformationen www.visitmexico.com Riviera Nayarit, Kolonial-Nayarit, Lagunas Encantadas, Sierra del Nayar Nayarit-Karten und Touristeninformationen Entnommen aus: cedocvirtual.sectur.gob.mx

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.