Die 10 beliebtesten Chiapas-Legenden und Mythen

2956
Sherman Hoover
Die 10 beliebtesten Chiapas-Legenden und Mythen

Das Chiapas Legenden und Mythen Sie sind eng mit seiner Herkunft und Geschichte als mexikanischer Staat verbunden. Sie haben einen großen Einfluss der Aborigines. Die Hauptstadt ist Tuxtla Gutiérrez; Andere große Städte sind Ocosingo, Tapachula, San Cristóbal de las Casas, Comitán und Arriaga.

Chiapas, der südlichste Bundesstaat, grenzt an die Bundesstaaten Oaxaca, Veracruz und Tabasco. Es grenzt auch an Guatemala und den Pazifik. Es ist die Heimat vieler antiker Maya-Ruinen, daher sind die meisten seiner Traditionen mit dieser Kultur verbunden..

Frauen mit typischen Kostümen aus Chiapas

Darüber hinaus ist es auch die Heimat einer der größten indigenen Bevölkerungsgruppen in ganz Mexiko. Diese beiden Elemente haben in allen mündlichen Überlieferungen dieses Staates eine wichtige Rolle gespielt..

Dieser Staat hat eine komplexe Geographie mit sieben verschiedenen Regionen. Hier sind die Sierra Madre, die zentrale Senke, die zentralen Ebenen und die nördlichen Berge..

Liste der Mythen und Legenden von Chiapas in Mexiko

1- starker Arm

In der Stadt El Jobo sollen die Nachkommen der Zoques glauben, dass ein Jäger, wenn er einen Ameisenbär lebend fängt, die Arme vor der Brust verschränkt und die Hufe in Knoten bindet, die niemand lösen kann.

Daher wird angenommen, dass ein Mann, wenn er seine Hufe lösen kann, automatisch der stärkste Mann in der gesamten Region wird. Jemand, den niemand in Kraft und Stärke schlagen kann.

Außerdem soll der Bär beim Öffnen seiner Arme einen Stein freigesetzt haben: Wer es geschafft hat, seine Hufe zu lösen, muss den Stein schlucken, um große Kraft zu erlangen..

2- Die Höhle von Mactumatzá

Es wird gesagt, dass es auf dem Mactumatzá-Hügel eine Höhle gibt, die verzaubert ist. Der Legende nach ist die Höhle bis auf einen Tag das ganze Jahr über versteckt. Angeblich hat es nur eine Person geschafft einzutreten und sagte, dass es riesige Mengen an Essen und Trinken gibt.

Der Geschichte zufolge sind alle Menschen, die dort leben, sehr freundlich und erlauben Ihnen, so viel zu essen und zu trinken, wie Sie möchten, solange Sie nichts aus der Höhle herausnehmen..

Außerdem müssen diejenigen, die eintreten, nachts um 12:00 Uhr abreisen, da zu diesem Zeitpunkt die Höhle genau im folgenden Jahr schließt und öffnet: jeden Gründonnerstag.

3- Das Waschbecken

Sumidero Canyon Nationalpark

Der Legende nach waren die ursprünglichen Chiapas so mächtig, dass sie nie von den Azteken erobert wurden. Es wird angenommen, dass sie nicht von den Spaniern ausgerottet wurden, sondern dass sie selbst beschlossen haben, Selbstmord zu begehen, bevor sie dominiert wurden.

Es wird gesagt, dass die Menschen in Chiapas, als sie in der Schlacht von El Sumidero von den Spaniern gefangen wurden, aus dem Abgrund in den Fluss sprangen und das Flusswasser rot färbten..

Die Spanier waren so bewegt, dass sie den Überlebenden vergaben und eine neue Stadt gründeten..

4- Carreta de San Pascual

Kirche von San Pascualito in Tuxtla. Quelle: Hartsols, CC BY-SA 2,5 MX , über Wikimedia Commons

In Tuxtla Gutiérrez, in der Nähe der Kirche, soll es den San Pascual-Wagen geben, der Menschen bringt, die für ein besseres Leben gehen müssen. Es wird gesagt, dass der Karren im San Pascualito-Tempel abfährt und von einem Skelett geschoben wird.

Angeblich hält der Wagen an dem Haus, in dem ein Verstorbener sein wird. Außerdem wird gesagt, dass Sie den Einkaufswagen nicht ansehen können. Wenn das Skelett, das fährt, jemanden ansieht, steigt der Geist auf den Wagen, während sein Körper an diesem Ort bleibt.

Einheimische sagen, dass der Wagen mit einer großen Erkältung einhergeht.

5- Der Hut

Man sagt, er sei ein großer Mann in einem eleganten Anzug, Stiefeln und einem schwarzen Hut, der sein Gesicht verbirgt. Wenn es einer Person erscheint, macht es sie bewegungsunfähig, so dass es nicht entkommen kann; Ihre Opfer empfinden schreckliche Qualen.

Der Hut bietet seinen Opfern großen Reichtum und lässt sie, wenn sie ihn annehmen, an Orten liegen, die weit von ihrer Herkunft entfernt sind.

Wenn der Hut seine Arbeit erledigt hat, geht er mit einem großen schwarzen Pferd durch die Straßen von San Fernando.

6- Die Tisigua

Es soll eine Frau sein, die in den Brunnen zu finden ist und Männer verführt, die sich nicht gut benehmen. Hat lange Haare und lässt Männer den Verstand verlieren.

Wenn ein schlecht benommener Mann an einem Fluss vorbeikommt und ein einladendes Pfeifen hört, erscheint eine schöne Frau, die ihn verführt und ihn dann verrückt macht.

7- Die drei Pakete

San Francisco de Asis

In der Motozintla-Gemeinde von Mendoza regnete es einmal drei Tage und drei Nächte ohne Unterbrechung. Als der Regen endlich aufhörte, suchten zwei einheimische Mochós auf der anderen Seite des Flusses nach ihrem Vieh. Da er sehr erwachsen war, setzten sie sich, um zu warten.

Während sie warteten, sahen sie drei Bündel, die der Strom schleppte, und dachten, sie seien Kanus. Sie näherten sich. Sie konnten die ersten beiden nicht fangen, aber sie fingen die dritte, was zu ihrer Überraschung das Bild einer in Holz geschnitzten Person war..

Der Schamane sagte ihnen, es sei das Bild des Heiligen Franziskus von Assisi und es in die Kirche zu bringen. Das Bild war jedoch verschwunden, als sie es brachten. Als sie schließlich die beiden anderen Pakete abholten, waren es die Bilder von San Martín Caballero und Señor Santiago..

Diese Bilder befinden sich in der Kirche von Mazapa de Madero und in Amatenango de la Frontera.

8- Der Hund und das Krokodil

Es wird gesagt, dass ein Hund nicht zu einem Fluss gebracht werden sollte, da Krokodile ihre Anwesenheit nicht ertragen können. Dies liegt daran, dass in der Antike ein Hund durch die Lagune ging; Dieser Hund hatte keine Zunge, da Hunde zu dieser Zeit keine Zunge hatten.

Eines Tages erzählte der Hund einem Krokodil, dass er ihnen Tiere bringen könne, die er gejagt habe, wenn er ihm seine Zunge geliehen hätte. Am nächsten Tag brachte ihm der Hund mehrere Beute und das Krokodil lieh ihm zuversichtlich seine Zunge. Der Hund kam jedoch nie zurück.

Deshalb heißt es, wenn ein Krokodil einen Hund sieht, frisst es ihn sofort; Jeder erinnert sich an die schlechte Tat des Hundes, der die Zunge dieses Krokodils gestohlen hat.

9- Tultepecs Freundin

Ein Ehepaar, das verheiratet war, lebte in dieser Stadt, aber bevor es heiratete, beschrieb die Frau, dass ihre beste Freundin und ihr Freund eine Affäre hatten. Verrückt schlug die Frau sie beide zu Tode.

Als der Hochzeitstag kam, machten sich alle über sie lustig, weil sie allein war. Die Frau verfluchte sie alle und beging Selbstmord. Es wird gesagt, dass ab 21 Uhr Um 3 Uhr morgens können Sie in der Kirche Stimmen hören, um Braut und Bräutigam und Glocken zu feiern, die die Menschen erschrecken.

10- Der Tod des Zoque

Es heißt, wenn ein Zoque stirbt, geht seine Seele nach Tzapatá und nimmt den Weg des Sabinal-Flusses, bis er in Cunguy, dem heutigen San Fernando, endet. Hier sind Höhlen voller Kerzen, die dem Verstorbenen helfen sollen, den Weg zum Tsuan zu finden und das Leben nach dem Tod fortzusetzen.

Wenn lebende Menschen träumen, wird angenommen, dass sie den Verstorbenen in Tsuan besuchen. Die Zoques glauben, dass sie, wenn sie sterben, in Tieren wie Kolibris, Schmetterlingen, Adlern oder Quetzal wiedergeboren werden.

Themen von Interesse

Die Straßen der Kolonialstädte und ihre Legenden.

Legenden von Guatemala.

Legenden von Mexiko.

Maya-Legenden.

Argentinische Legenden.

Kolumbianische Legenden.

Jalisco Legenden.

Legenden von Guanajuato.

Durango-Legenden.

Chihuahua-Legenden.

Campeche Legenden.

Legenden von Baja California Sur.

Legenden von Aguascalientes.

Legenden von Veracruz.

Verweise

  1. Leben und Tod. Von mitos-mexicanos.com wiederhergestellt
  2. Der Sumpf. Von paratodomexico.com wiederhergestellt
  3. Vier gute Chiapas-Legenden. Von taringa.net wiederhergestellt
  4. Der Hund und das Krokodil. Von mitos-mexicanos.com wiederhergestellt
  5. Der Wagen von San Pascual. Von paratodomexico.com wiederhergestellt
  6. Freundin. Von mitos-mexicanos.com wiederhergestellt
  7. Der große Hut. Von paratodomexico.com wiederhergestellt
  8. Chiapas. Von wikipedia.org wiederhergestellt
  9. Die drei Pakete. Von mitos-mexicanos.com wiederhergestellt
  10. Legende der Tisigua. Von paratodomexico.com wiederhergestellt.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.