GBL oder Butyrolacton, eine gefährliche synthetische Droge

3388
Philip Kelley

GBL oder Gamma-Butyrolacton ist eine synthetische GABAerge Chemikalie, die ähnliche Wirkungen wie der Alkoholkonsum hervorruft: Euphorie, Enthemmung, Entspannung usw..

Inhalt

  • Was ist GBL??
  • GBL-Effekte
    • Physikalische Wirkungen von GBL
    • Kognitive Effekte von GBL
    • Schwerwiegende Nebenwirkungen
  • Andere Gefahren der Verwendung von GBL
    • Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise:
  • Wechselwirkungen von GBL mit anderen Substanzen
    • Alkohol
    • Amphetamine
    • Psychopharmazeutika
    • Benzodiazepine und andere Beruhigungsmittel
    • Schmerzmittel
    • Antikonvulsiva
    • Muskelrelaxantien
    • Ritonavir und Saquinavir
  • Abhängigkeit und Überdosierung

Was ist GBL??

GBL (Gamma-Butyrolacton) sind wie 1,4-BD (1,4-Butandiol) Vorläuferchemikalien für GHB. Sobald GBL oder 1,4-BD in den Körper gelangen, werden sie sehr schnell in GHB umgewandelt, eine Substanz, die verschiedene Nerven betrifft Wege im Gehirn.

GHB (Gamma-Hydroxybutyrat) ist ein Anästhetikum mit hauptsächlich sedierenden nicht-analgetischen Eigenschaften. Aufgrund seiner entspannenden und euphorischen Wirkung wird es oft als "flüssige Ekstase" verkauft, obwohl es nicht mit Ekstase zusammenhängt..

GHB, GBL und 1,4-BD sind farblose, geruchlose, ölige Flüssigkeiten mit einem leicht salzigen Geschmack. Benutzer konsumieren sie oft gemischt mit Wasser oder anderen alkoholfreien Getränken. In der Freizeit werden GHB, GBL und 1,4-BD in kleinen Flaschen oder Kapseln verkauft..

GBL ist ein chemisches Reagenz, das als Fleckenentferner, Farb- und Leimverdünner, Lufterfrischer, Radreiniger und andere verwendet wird. Es wurde auch in einigen ungesüßten Weinprobenextrakten gefunden. Es kann auch in Käsearomen gefunden werden, was darauf hindeutet, dass es in gewissem Maße natürlich vorkommt.

Es ist bekannt, dass GBL zusammen mit 1,4-Butandiol die meisten Kunststofftypen im Laufe der Zeit auflöst. Aus diesem Grund wird empfohlen, diese Substanzen nur in Glasbehältern, Standard-Gelatinekapseln (nicht vegetarisch) oder Kunststoff aus Polyethylen hoher Dichte zu transportieren und zu lagern..

Obwohl es sich um eine chemische Substanz handelt, die ursprünglich für industrielle Zwecke hergestellt wurde und deren Verwendung je nach Land verboten oder geregelt ist, gibt es Menschen, die GBL verwenden, um die sportliche Leistung zu steigern, den Schlaf zu verbessern und das sexuelle Vergnügen und die sexuelle Leistung zu steigern. Es wird auch genommen, um Depressionen und Stress abzubauen, da es Entspannung bewirkt. GBL wird auch verwendet, um den Körperfettanteil zu reduzieren und als Muskelaufbau im Körper. Einige Leute benutzen es einfach als Freizeitdroge.

GBL-Effekte

Wie wir bereits vorangetrieben haben, erzeugt der Konsum von GBL in niedrigen Dosen (zwischen 0,5 und 2 Gramm) einen ähnlichen Effekt wie Alkohol mit Euphorie, Entspannung, Enthemmung usw. In höheren Dosen wirkt es als Beruhigungsmittel und kann zu Bewusstlosigkeit führen. GBL hat Todesfälle verursacht.

Die Wirkungen treten zwischen 20 und 30 Minuten nach der Einnahme auf und dauern etwa zwei Stunden. GHB scheint eine gewisse Wirkung auf die sexuelle Sphäre zu haben (erhöht die taktile Empfindlichkeit, erleichtert und verstärkt den Orgasmus ...).

Dosen zwischen 0,5 und 1 ml alle 2-3 Stunden erzielen normalerweise die gewünschten Wirkungen mit einem geringen Risiko einer Überdosierung (obwohl sie je nach Person variieren können). Höhere Dosen oder Häufigkeiten fördern die Toxizität und das Auftreten ihrer gefährlichsten Wirkungen.

Der Nachweis in biologischen Flüssigkeiten (Blut, Urin, Haare ...) ist sehr kompliziert und durch die üblichen Tests nicht möglich.

Hier ist eine Liste von GBL-Effekten, die auf persönlichen Erfahrungen basieren. Die aufgeführten Effekte treten selten auf einmal auf, obwohl sie bei höheren Dosen mit größerer Wahrscheinlichkeit alle auftreten. In ähnlicher Weise werden Nebenwirkungen mit höheren Dosen viel wahrscheinlicher und können schwere Verletzungen und sogar den Tod umfassen..

Physikalische Wirkungen von GBL

  • Stimulation und Sedierung: In niedrigen Dosen stimuliert GBL körperlich, aktiviert die Bewegung und fördert die Wachsamkeit. Bei höheren Dosen wird es jedoch körperlich sedierend und fördert Schlaf und Lethargie..
  • Speichelfluss
  • Verlust der Motorsteuerung
  • Schwindel
  • Atemdepression: Bei Überdosierung tritt ein abnormales Atemmuster auf, das durch eine zunehmend tiefere und manchmal schnellere Atmung gekennzeichnet ist, gefolgt von einer allmählichen Abnahme, die zu einem vorübergehenden Atemstillstand führt, der als Apnoe bezeichnet wird.
  • Krankheit
  • Magenschmerzen und Krämpfe: Dieser Effekt (wie Übelkeit) tritt bei GBL häufiger auf als bei GHB, da er die Magenschleimhaut reizt. Der effektivste Weg, dies zu reduzieren, besteht darin, es mit einer großen Mahlzeit oder einem großen Getränk zu verdünnen..
  • Dehydration
  • Muskelkrämpfe
  • Verschwommene Sicht

Kognitive Effekte von GBL

  • Euphorie
  • Enthemmung
  • Angstunterdrückung
  • Empathie und verbesserte Geselligkeit: Im Gegensatz zu Alkohol, der durch Enthemmung lediglich die Geselligkeit erhöht, hat GBL starke entaktogene Wirkungen (erhöhtes Einfühlungsvermögen und Gefühl der Nähe zu anderen), obwohl es schwächer als MDMA ist.
  • Vertrauen
  • Der Gedanke verlangsamte sich
  • Amnesie
  • Erhöhte Libido
  • Erhöhte musikalische Wertschätzung

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Der Konsum von GBL, Gamma-Hydroxybutyrat (GHB) und Butandiol (1,4-BD) wurde mit schwerwiegenden und lebensbedrohlichen Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Diese Effekte umfassen Erbrechen, Verlust der Darmkontrolle, übermäßige Sedierung, Unruhe, Aggression, Gedächtnisverlust, Atemnot, Ohnmacht, Krampfanfälle, Koma und Tod. Die Auswirkungen können schlimmer sein, wenn es zusammen mit Alkohol oder Betäubungsmitteln wie Morphium, Heroin und anderen eingenommen wird. Langzeitanwendung kann zu Entzugssymptomen wie Schlaflosigkeit, Zittern und Angstzuständen führen.

Andere Gefahren der Verwendung von GBL

Die häufigste Form des Konsums von GBL wird direkt oder in einem Erfrischungsgetränk getrunken getrunken. Es ist im Volksmund bekannt als Chorri, Töpfe, Babyflaschen, G ...

Es ist bekannt, dass diese Art von Droge weit verbreitet ist, hauptsächlich in Discos und Clubs..

Nach einigen Berichten und Beschwerden wird GBL in diesen Umgebungen als "Vergewaltigungsdroge" verwendet (als legale Alternative zu GHB), wobei heimlich einige Tropfen auf Getränke aufgetragen werden. Aus diesem Grund muss besonders vorsichtig vorgegangen werden, wenn ein Fremder uns eine anbietet trinken, es wird auch empfohlen, nicht aus den Augen zu verlieren, was wir konsumieren.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise:

Die Verwendung von GBL ist nicht sicher und sollte von niemandem eingenommen werden. Bestimmte Personen, wie die unten aufgeführten, haben jedoch ein höheres Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen.

  • Schwangerschaft und Stillzeit: Der Verzehr während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist sehr gefährlich für die Gesundheit von Mutter und Kind..
  • Unregelmäßiger Herzschlag - kann diese Störung verschlimmern.
  • Epilepsie: Kann das Auftreten von Anfällen fördern.
  • Hoher Blutdruck - kann den Blutdruck noch weiter erhöhen.
  • Chirurgie: GBL wirkt sich direkt auf das Zentralnervensystem (ZNS) aus. Die Kombination mit Anästhetika und anderen Medikamenten, die während und nach der Operation angewendet werden, kann das ZNS übermäßig senken. Es sollte auch nicht in den zwei Wochen vor einer geplanten Operation eingenommen werden..

Wechselwirkungen von GBL mit anderen Substanzen

Alkohol

Alkohol allein verursacht bereits Schläfrigkeit und Depression des ZNS. Die Einnahme von GBL mit Alkohol kann diese Effekte erheblich verstärken und besonders gefährlich sein.

Amphetamine

Amphetamine sind Stimulanzien, die das Nervensystem direkt beeinflussen. Stimulanzien maskieren die beruhigende Wirkung von Depressiva. Sobald die stimulierenden Wirkungen nachlassen, werden die depressiven Wirkungen von GBL signifikant zunehmen, was zu einer intensiven erhöhten Enthemmung, einem Verlust der motorischen Kontrolle und gefährlichen Bewusstseinszuständen führt. Diese Kombination kann auch zu starker Dehydration führen, wenn die Flüssigkeitsaufnahme nicht ausreicht.

Psychopharmazeutika

Im Allgemeinen interagieren alle für psychische Störungen indizierten Medikamente (Psychopharmaka) mit GBL, sodass deren Wirkung verstärkt werden kann.

Benzodiazepine und andere Beruhigungsmittel

Die Einnahme von GBL zusammen mit Beruhigungsmitteln verbessert die Muskelentspannung, Beruhigung, Amnesie und Atemdepression, die durch die anderen verursacht werden und gefährliche Nebenwirkungen verursachen. Einige dieser Beruhigungsmittel sind Clonazepam, Diazepam, Lorazepam, Phenobarbital, Zolpidem und andere..

Schmerzmittel

Einige Schmerzmittel können Schwindel und Schläfrigkeit verursachen, eine der Auswirkungen von GBL. Daher kann GBL wie im vorherigen Fall nicht konsumiert werden, wenn wir Medikamente wie Meperidin, Hydrocodon, Morphin, Oxycodon und viele andere einnehmen..

Antikonvulsiva

Medikamente zur Vorbeugung von Anfällen wirken sich auf Chemikalien im Gehirn aus. Nach der Einnahme wird GBL in eine dieser Gehirnchemikalien namens GABA umgewandelt. Die Einnahme von GBL zusammen mit Medikamenten zur Vorbeugung von Anfällen kann deren Wirkung verändern. Einige Medikamente zur Vorbeugung von Anfällen umfassen Phenobarbital, Primidon, Valproinsäure, Gabapentin, Carbamazepin, Phenytoin und andere..

Muskelrelaxantien

Muskelrelaxantien machen Sie auch schläfrig. Die Einnahme von GBL zusammen mit Muskelrelaxantien kann zu übermäßiger Schläfrigkeit, langsamer Atmung und anderen schwerwiegenden Nebenwirkungen führen. Einige dieser Muskelrelaxantien sind Carisoprodol, Orphenadrin, Cyclobenzaprin, Gallamin, Atracurium, Pancuronium und andere..

Ritonavir und Saquinavir

Ritonavir (Norvir) und Saquinavir (Fortovase, Invirase) sind retrovirale Medikamente zur Behandlung von HIV / AIDS. Die Einnahme beider Medikamente plus GBL kann die Geschwindigkeit verringern, mit der der Körper GBL beseitigt. Dies kann schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen..

Abhängigkeit und Überdosierung

Leider ist eine Überdosierung mit dieser Art von Medikament sehr leicht, da die Dosis von Flasche zu Flasche variieren kann. Außerdem sind die Mengen so gering, dass der Unterschied zwischen einer Erholungsdosis und einer Überdosierung eine Frage von Millilitern sein kann.

Eine Überdosierung mit GHB / GBL oder 1,4-BD kann sehr gefährlich sein. Kann Übelkeit und Erbrechen, Krampfanfälle, Orientierungslosigkeit, Muskelsteifheit, Koma und Atemkollaps verursachen.

Es besteht auch die Gefahr einer körperlichen Abhängigkeit. Während dies ziemlich selten zu sein scheint, kann es sehr schwerwiegend sein, wenn jemand eine Abhängigkeit entwickelt, mit einem raschen Auftreten unangenehmer Entzugssymptome, zu denen Wahnvorstellungen, Psychosen, Zittern, Schlaflosigkeit und schwere Angstzustände gehören können..

Die Abhängigkeit kann sich beispielsweise nach einem Wochenende mit starkem Gebrauch von GHB und den damit verbundenen Verbindungen ziemlich schnell entwickeln, oder sie kann sich aus dem regelmäßigen Gebrauch über einen längeren Zeitraum ergeben. Gegenwärtig wird der Entzug von Substanzen vom GHB-Typ mit Benzodiazepinen behandelt, obwohl weitere Studien erforderlich sind, um andere Behandlungen zu etablieren.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.