5 Faktoren, die die Umweltqualität beeinträchtigen

818
Jonah Lester

Das Faktoren, die die Umweltqualität gefährden Sie haben normalerweise eine Ursache, die der Mensch und seine verschiedenen Aktivitäten auf Erden ist. Umweltqualität ist das Gleichgewicht, das verschiedene Elemente in der Biosphäre aufrechterhalten, um die Entwicklung von Lebewesen zu ermöglichen..

Das konstante Wachstum der menschlichen Bevölkerung führt zu einem beschleunigten Anstieg der Nachfrage nach Ressourcen zum Überleben, was sich in einer immer tieferen Ausbeutung der verschiedenen natürlichen Elemente auf dem Planeten niederschlägt..

Wenn das Auftreten bestimmter Faktoren zu konstant wird, neigt das Gleichgewicht in den Ökosystemen dazu, zu brechen.

Faktoren, die die Umweltqualität ernsthaft gefährden

1- Abholzung

Abholzung besteht aus dem Verschwinden von Wäldern durch Verbrennen oder Abholzen. Es ist ein Faktor, der die Umweltqualität ernsthaft beeinträchtigt und in den meisten Fällen (95%) eine Folge menschlicher Aktivitäten ist..

Die Ursachen für die Entwaldung sind vielfältig, entsprechen jedoch häufig dem Fällen von Bäumen für die Holzindustrie und der Zerstörung von Wäldern zur Schaffung von Siedlungen in Städten und Nutztieren..

Zu den Folgen der Entwaldung zählen das Verschwinden des Lebensraums für viele Tiere, Überschwemmungen und Erdrutsche, der Verlust der biologischen Vielfalt und die Auswirkungen auf das Klima.

2- Verschmutzung

Luftverschmutzung durch Industrieemissionen. Quelle: National Park Service [gemeinfrei]

Es ist vielleicht der entscheidende Faktor für den Verlust der Umweltqualität, da es die Umwelt in allen möglichen Schichten beeinflusst.

Es gibt verschiedene Arten von Verschmutzungen: atmosphärische, aquatische, akustische, visuelle oder radioaktive. Luft- und Wasserverschmutzung haben die meisten Folgen.

Luftverschmutzung bezieht sich auf die Emission von Gasen und Staub in die Atmosphäre, die den Treibhauseffekt und die Zerstörung der Ozonschicht beschleunigen.

Wasserverschmutzung kann seinerseits irreparable Schäden an marinen Ökosystemen verursachen. Ein Beispiel hierfür sind Ölverschmutzungen.

3- Übernutzung natürlicher Ressourcen

Der Missbrauch bei der Ausbeutung natürlicher Ressourcen führt zu Schäden am Ökosystem. Zum Beispiel verringern Bergbau und Ölförderung die Artenvielfalt der Umwelt, indem sie die Standorte zerstören, an denen sich Minen sowie Mineral- und Kohlenwasserstoffvorkommen befinden..

Dies ist ein Faktor, der nicht nur die Umweltqualität, sondern auch den Menschen selbst gefährdet, da die unkontrollierte Gewinnung nicht erneuerbarer Ressourcen dessen Verschwinden beschleunigt.

4- Wahlloses Jagen und Fischen

Es ist eine Variante der Übernutzung natürlicher Ressourcen, deren Folgen jedoch schwerwiegender sind.

Das Verschwinden von Arten aufgrund übermäßiger Jagd und Fischerei führt zu Ungleichgewichten in den Nahrungsketten und in den natürlichen Kreisläufen.

Wenn zum Beispiel ein Raubtier aus einer Nahrungskette verschwindet, hat die Beute keine natürlichen Feinde mehr und vermehrt ihre Anzahl, bis sie zur Pest wird und ihren Lebensraum und ihre Nahrung erschöpft..

5- Treibhauseffekt und globale Erwärmung

CO2, Wasserdampf und Methangase reflektieren die Sonnenstrahlung

Die 4 oben genannten Faktoren lösen den Treibhauseffekt und die globale Erwärmung aus. Der Treibhauseffekt ist eine Folge der übermäßigen Freisetzung von Treibhausgasen in die Atmosphäre, die dazu führen, dass der Planet einen Prozess der Wärmestrahlung durchläuft, der die Welttemperatur erhöht.

Dieser Temperaturanstieg, der als globale Erwärmung bezeichnet wird, kann zu drastischen Klimaveränderungen wie Überschwemmungen, beispiellosen Dürren und Naturkatastrophen im Allgemeinen führen..

Verweise

  1. Roy M. Harrison (2001) Verschmutzung: Ursachen, Auswirkungen und Kontrolle. Großbritannien: Royal Society of Chemistry.
  2. NASA “Climate Change” in: NASA (2017) Abgerufen im Jahr 2017 von Climate.nasa.gov.
  3. Europäische Kommission „Ursachen des Klimawandels“ in: Europäische Kommission (2017) Abgerufen 2017 von ec.europa.eu.
  4. Rinkesh Kukreja "Was ist Verschmutzung?" in: Conserve Energy Future (2015) 2017 von conserve-energy-future.com wiederhergestellt.
  5. Biodiversität Europa „Übernutzung“ in: Biodiversität Europa (2010) 2017 von biodiversity.europa.eu wiederhergestellt.
  6. Gesunde Menschen „Umweltqualität“ in: Gesunde Menschen (2012) 2017 von healthypeople.gov wiederhergestellt.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.