Über 100 Osho-Sätze

3311
Anthony Golden

Bhagwan Shree Rajneesh, besser bekannt als "Osho", war ein indischer spiritueller Führer, der behauptete, Erleuchtung gefunden zu haben. Mit seiner "dynamischen Meditation" zog er Tausende von Anhängern an, denen er seine Lehren übermittelte..

Seine Lehren und seine Philosophie waren umstritten, so dass er im Konflikt mit den indischen Behörden stand. Dann zog er nach Oregon (USA), wo er mit seinen Anhängern eine Gemeinde aufbaute. Es war jedoch nicht alles gut; 1985 wurde er wegen Gesetzesproblemen aufgrund seiner Einwanderung verhaftet und nach Indien deportiert, wo er 1990 starb.

Dann überlasse ich dir das Beste osho Sätze über Leben, Tod, Freundschaft, Angst, Spiritualität, Freundschaft und Liebe. Sie werden Ihnen helfen, spiritueller und weniger materialistisch zu sein und die Ideen zu erhalten, die diesen Mystiker so beliebt gemacht haben.

Osho Zitate kurz

Etwas Dunkelheit ist notwendig, um die Sterne zu sehen.

Die schlechten Zeiten, die wir durchmachen müssen, sind gute Gelegenheiten, all das Gute zu schätzen, das es in unserem Leben gibt.

Das Leben beginnt dort, wo die Angst endet.

Man kann kein Leben in Angst führen, dies lähmt die Menschen und hindert sie daran, Fortschritte zu machen.

Die eigentliche Frage ist nicht, ob das Leben vor dem Tod existiert, sondern ob Sie vor dem Tod am Leben sind.

Das Wichtigste ist, jeden Moment dieses Lebens zu genießen und das Beste daraus zu machen.

Sie müssen gehen und den Weg durch Gehen schaffen; Sie werden keinen bereits erstellten Pfad finden.

Jede Person ist dafür verantwortlich, die Entscheidungen und Wege zu treffen, denen sie in ihrem Leben folgen möchte, niemand anderes ist dafür verantwortlich..

Das Leben ist das Gleichgewicht zwischen Ruhe und Bewegung.

Das Leben ist ein Gleichgewicht, es gibt Tugend; Dinge tun und sich ausruhen.

Seien Sie realistisch: Planen Sie ein Wunder.

Man muss immer groß träumen.

Kreativität ist die größte Rebellion, die es gibt.

Wenn wir etwas erschaffen, nutzen wir unsere Vorstellungskraft und bringen etwas in die Welt, das es nicht gab.

Es geht nicht darum, viel zu lernen. Im Gegenteil, es geht darum, viel zu verlernen.

Nicht alle Werte, die im Leben gelernt und in die Gesellschaft eingebracht werden, sind positiv. Um zu lernen, muss man auch verlernen.

Wenn Sie die Wahrheit sehen wollen, halten Sie keine Meinung dafür oder dagegen.

Vorurteile und Meinungen halten uns davon ab, die Dinge so zu sehen, wie sie sind.

Mut ist eine Liebesbeziehung mit dem Unbekannten.

Um Mut zu haben, muss man riskieren, durch das Unbekannte zu reisen und es zu genießen.

Dummköpfe lachen über andere. Weisheit lacht über sich selbst.

Sie müssen wissen, wie Sie über Ihre eigenen Mängel lachen können.

Die Vorstellung, die Sie von sich selbst haben, ist von denen entlehnt, die keine Ahnung haben, wer sie sind.

Lass dich niemals von leeren Menschen beeinflussen.

Wenn Sie nicht beginnen, die Quelle des Lichts zu sehen, das Sie ausstrahlen, können Sie das Licht, das sich in anderen befindet, nicht sehen..

Um zu lernen, andere Menschen zu schätzen, müssen wir uns zuerst selbst schätzen.

Ein bisschen Idiotie, das Notwendige, um das Leben zu genießen, und ein bisschen Weisheit, um Fehler vermeiden zu können. Das wird ausreichen.

Sie können nicht die ganze Zeit auf der Hut sein und darüber nachdenken, wie Sie sich verbessern können. Manchmal müssen Sie sich entspannen und genießen.

Die Wahrheit ist nicht etwas, das außen entdeckt werden muss, sondern etwas, das innen erreicht werden muss.

Um die Wahrheit Ihres Lebens zu finden, schauen Sie nach innen und nicht nach außen.

Meine Meditation ist einfach. Es erfordert keine komplexen Praktiken. Es singt. Es tanzt. Ist ruhig zu sitzen.

Sie können meditieren, indem Sie jede Art von Aktivität ausführen, die Ihnen Spaß macht.

Das Weibliche ist stärker als das Männliche, das Weiche ist stärker als das Harte, das Wasser ist stärker als der Fels.

Die wahre Kraft liegt nicht in der Kraft.

Wenn Sie absolut sinnlos sind, nur reines Bewusstsein, bleibt die Zeit vollständig stehen, verschwindet und hinterlässt keine Spuren.

Um sich von allem zu abstrahieren, muss man versuchen aufzuhören zu denken und sich dessen voll bewusst zu sein.

Ich weiß. Versuche nicht zu werden.

Du musst immer du selbst sein, du musst nicht versuchen, wie andere zu sein.

Die Wahrheit ist außen nicht zu finden. Es ist in dir und wenn du es haben willst, suche es in deiner eigenen Firma.

Unsere eigene Wahrheit ist das, was uns am wichtigsten ist. Jeder hat seine eigene Wahrheit.

Niemand hat die Macht, zwei Schritte gleichzeitig zu machen; Sie können jeweils nur einen Schritt ausführen.

Sie müssen sich nicht beeilen, um den Weg zu gehen. Um vorwärts zu kommen, müssen Sie langsam, aber präzise gehen.

Sie sagen: Überlegen Sie zweimal, bevor Sie springen. Ich sage: Springe zuerst und denke dann, was du willst.

Man muss es immer wagen, Risiken einzugehen, nur so wissen wir, was wir vorhaben..

Es braucht nur ein wenig Wachsamkeit, um zu sehen und zu entdecken: Das Leben ist ein einziges großes kosmisches Lachen.

Sie müssen nicht mit so vielen Sorgen leben, Sie müssen mehr genießen und lächeln.

Niemand ist hier, um Ihren Traum zu erfüllen. Jeder ist hier, um sein eigenes Schicksal, seine eigene Realität zu erfüllen.

Jeder kämpft für das, was er will. Wenn jemand etwas will, muss er kämpfen, um es zu bekommen, da niemand dafür kämpfen wird..

Ich lebe mein Leben nach zwei Prinzipien. Erstens lebe ich heute so, als wäre heute mein letzter Tag auf der Erde. Zweitens lebe ich heute so, als würde ich für immer leben.

Sie sollten das Beste aus jedem Tag machen, als wäre es Ihr letzter, aber Sie sollten wissen, dass noch viele weitere kommen werden..

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Vertrauen und Glauben. Vertrauen ist persönlich. Der Glaube ist sozial.

Im Vertrauen gibt es keine Zweifel, denn es ist das, was wir sind. Andererseits kann es im Glauben Zweifel geben, weil es sich um eine soziale Konstruktion handelt.

Was auch immer du fühlst, du wirst es. Es liegt in Ihrer Verantwortung.

Alles, was wir fühlen, verwandelt uns in das, was wir sind.

Es gibt keine Überzeugung. Sie können Ihre Fehler korrigieren. Es ist einfach.

Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie Fehler machen, sondern versuchen Sie, sie zu korrigieren.

Ein Mann, der zu 100% gesund ist, ist tot.

Es gibt keine lebende Person, die vollkommen gesund ist, da das Leben uns bei jeder Aktivität, die wir tun, zermürbt.

Niemand kann etwas über dich sagen. Was die Leute sagen, ist über sich selbst.

Die Leute projizieren immer ihre Fehler und Tugenden, niemand kennt dich so gut wie du.

Nur am Leben zu sein ist ein Geschenk, aber niemand hat dir gesagt, dass du der Existenz dankbar sein sollst.

Sie müssen sich immer einen Moment Zeit nehmen, um für unsere Existenz dankbar zu sein.

Niemand außer Ihnen ist verantwortlich. Niemand kann dich verärgern und niemand kann dich glücklich machen.

Die Art und Weise, wie wir uns fühlen, liegt immer bei uns.

Reife bedeutet, die Verantwortung zu übernehmen, Sie selbst zu sein, unabhängig von den Kosten.

Nur wenn wir lernen, uns selbst zu betrachten und uns mit unseren Fehlern und Tugenden zu akzeptieren, wachsen wir.

Anstatt sich über das, was andere sagen, zu ärgern, sollten Sie anfangen, nach innen zu schauen.

Lassen Sie sich nicht negativ von dem beeinflussen, was andere sagen. Denken Sie selbst.

Im Raum des Nicht-Verstandes steigt die Wahrheit wie Licht herab.

Indem wir unseren Geist von allen Vorurteilen befreien, die wir gebildet haben, können wir die Dinge klarer sehen.

Werfen Sie die Idee weg, jemand zu werden, denn Sie sind bereits ein Meisterwerk. Sie können nicht verbessert werden.

Niemand kann glücklich sein, jemand anderes zu sein. Sie müssen akzeptieren und lieben, wer wir sind, um ein glückliches Leben zu führen.

Alles, was großartig ist, kann nicht besessen werden, und das ist eines der albernsten Dinge, die der Mensch tut. Möchte besitzen.

Nichts, was existiert, gehört uns.

Erleuchtung wird der Anfang sein, nicht das Ende. Der Beginn eines endlosen Prozesses in allen Dimensionen des Reichtums.

Im Leben hört man nie auf zu lernen, man muss immer weiter wachsen und sich weiterentwickeln.

Wenn Sie Eltern sind, öffnen Sie die Türen des Kindes in unbekannte Richtungen, damit es sie erkunden kann. Hab keine Angst vor dem Unbekannten, unterstütze es.

Unsere Kinder müssen ihre eigenen Wege gehen, ihre eigenen Entscheidungen treffen und ihre eigenen Fehler machen..

Der Gedanke passiert in deinem Kopf. Es ist nicht wirklich tief in den Wurzeln deines Seins; es ist nicht deine Gesamtheit.

Menschen können ihre Meinung ändern, niemand unterliegt völlig dem, was sie denken.

Wie kann man erleuchtet werden? Man kann, weil man erleuchtet ist, nur die Tatsache anerkennen.

Wir alle haben die Fähigkeit zu wachsen und uns zu entwickeln.

Du wirst, was du denkst, dass du bist.

Was wir von uns denken, wird das sein, was wir nach außen reflektieren. Sie müssen immer positive Gedanken haben und uns so lieben, wie wir sind.

Die vollständige Anstrengung eines Jesus, Buddhas oder Bodhidharmas ist nichts anderes als das Rückgängigmachen dessen, was die Gesellschaft Ihnen angetan hat.

Die Worte der großen Lehrer müssen dazu dienen, die sozialen Paradigmen zu beenden, die den Menschen schaden.

Die ganze Welt ist ein Zyklon. Aber sobald Sie das Zentrum gefunden haben, verschwindet der Zyklon. Diese Bedeutungslosigkeit ist der letzte Höhepunkt des Bewusstseins.

Wir dürfen uns nicht vom unaufhörlichen Rhythmus der Welt mitreißen lassen, wir müssen unseren eigenen Rhythmus finden und ein ausgeglichenes Leben führen.

Sobald Sie die Welt der Wörter betreten, fallen Sie aus dem heraus, was ist. Je mehr du in die Sprache gehst, desto weiter bist du von der Existenz entfernt.

Die Gewohnheit zu lesen ist sehr vorteilhaft für die Menschen.

Hör auf dein Sein. Er gibt Ihnen ständig Hinweise. Es ist eine kleine Stimme. Und wenn Sie schweigen, werden Sie anfangen, es zu hören.

Meditation hilft uns, uns selbst zu finden.

Wenn Sie sich bewusst sind, sind Sie in Schwierigkeiten. Wenn Sie sich bewusst sind, zeigen Sie Symptome, dass Sie nicht wissen, wer Sie sind. Ihr Gewissen zeigt an, dass Sie nicht nach Hause gekommen sind.

Erlebe das Leben in all seinen Formen; gut-schlecht, süß-sauer, hell-dunkel, Sommer-Winter. Erlebe alle Dualitäten.

Um zu wachsen und voranzukommen, muss man experimentieren und alles wissen, was getan werden kann..

Jeder Mensch kommt mit einem bestimmten Ziel auf diese Welt, Sie sind hier maßgeblich. Es gibt einen Zweck hinter dir.

Wir haben alle eine Mission im Leben, wir haben alle einen Zweck.

Niemand ist überlegen, niemand ist unterlegen, aber auch niemand ist gleich. Menschen sind einfach einzigartig, unvergleichlich.

Wir haben alle die gleichen Rechte und Pflichten in der Gesellschaft, aber wir gehen auch alle unterschiedliche Wege, unsere eigenen Wege..

Intelligenz ist gefährlich. Intelligenz bedeutet, dass Sie anfangen, für sich selbst zu denken; Sie werden anfangen, sich umzusehen.

Eine Person, die sich bewegt, wohin sie sich bewegen möchte, unabhängig davon, wohin andere gehen, ist eine Person, die sich vorwärts bewegt.

Ich sage nur, dass es einen Weg gibt, gesund zu sein. Ich sage, dass Sie alles Wahnsinnige loswerden können, das in Ihrer Vergangenheit entstanden ist. Nur ein Zeuge deiner Gedanken sein.

Jeder Mensch sollte denken und tun, was er wirklich fühlt, ohne von dem beeinflusst zu werden, was andere Menschen glauben.

Es geht einfach darum, ruhig zu sitzen und die Gedanken zu beobachten, die durch dich gehen. Einfach beobachten, nicht stören, nicht urteilen.

Meditation ist sehr wichtig, um zu analysieren, wie es uns geht. Sie hilft, unsere Gedanken zu sehen und sie fließen zu lassen.

Seien Sie weniger ein Richter und Sie werden überrascht sein, dass Sie, wenn Sie Zeuge werden und sich selbst nicht beurteilen, auch aufhören, andere zu beurteilen..

Sie müssen aufhören zu urteilen und versuchen, länger zu leben.

Sie und Ihr Gehirn sind zwei Dinge. Das Gehirn ist wie alles andere Ihre Maschinerie. Diese Hand ist dein Mechanismus; Ich benutze es. Mein Gehirn ist mein Mechanismus: Ich benutze es.

Unsere Essenz, was wir sind, ist jenseits unserer physischen Teile.

Bedeutung ist von Menschen gemacht. Und weil Sie ständig nach Sinn suchen, fühlen Sie sich bedeutungslos..

Der Mensch ist ein begrenztes Wesen, daher ist alles, was er für wahr hält, eine von ihm gemachte Konstruktion..

Nicht schauen, nicht fragen, nicht antworten, nicht anrufen, nicht verlangen, entspannen. Wenn Sie sich entspannen, sind Sie da. Wenn Sie sich entspannen, beginnen Sie damit zu vibrieren.

Momente zu finden, in denen wir uns entspannen und alles loslassen können, hilft uns, besser zu werden.

Der Schüler sucht kein Wissen; will sehen, nicht wissen. Ich möchte sein. Sie sind nicht mehr daran interessiert, mehr Wissen zu haben. will mehr haben zu sein.

Ein wahrer Schüler versucht zu verstehen, was er sieht. Er ist nicht daran interessiert zu wissen, sein Wissen zu erweitern, sondern sein Verständnis zu erweitern.

Meditation ist nichts anderes als eine Fähigkeit zu reflektieren. Und jetzt bewegen sich keine Worte in dir, also gibt es keine Ablenkung.

Wenn wir meditieren, verbinden wir uns klar mit uns selbst und fühlen nur, ohne nachzudenken.

Sie werden nur mit tiefer Demut Lehrer, weil Lernen nur mit Demut möglich ist. Sie müssen aufgeben, nicht handeln, nicht manipulieren, nicht beeindrucken.

Die bescheidenen Menschen, die nichts zu beweisen versuchen, sind diejenigen, die wirklich ihr wahres Selbst zeigen. Diese Art von Menschen wird aufrichtig unterrichten, und daraus können Sie lernen

Der moderne Geist hat jede Fähigkeit verloren, sich zu wundern. Er hat jede Fähigkeit verloren, das Geheimnisvolle, das Wunderbare nach Wissen zu durchsuchen, weil er glaubt, es zu wissen.

Die Menge an Informationen, die eine Person kontinuierlich erhält, führt dazu, dass sie die Fähigkeit zum Staunen verliert, weil sie glaubt, bereits alles gesehen zu haben, dass sie bereits alles weiß.

Viele Menschen sind gekommen und gegangen, und es war immer gut, weil sie Raum für bessere Menschen lassen..

Es besteht keine Notwendigkeit, um Menschen zu trauern, die nicht mehr bei uns sind.

Entdeckungen werden basierend auf etwas gemacht, das wahr ist, während eine Erfindung von Ihnen erstellt wird.

Erfindungen beginnen mit der Vorstellung einer Person, die sie dann materialisiert.

Unwissenheit ist immer mutig. Wissenszweifel. Und je mehr Sie wissen, desto mehr fühlen Sie sich wie der Boden, der Sie unterstützt, zusammenbricht.

Menschen, die sich schlau fühlen, wissen es am wenigsten.

Über das Leben

Störe niemals in jemandes Leben und lass niemanden in dein Leben eingreifen.

Jede Person sollte ihren eigenen Weg gehen.

An dem Tag, an dem Sie glauben, es zu wissen, ist Ihr Tod eingetreten, denn jetzt wird es kein Wunder, keine Freude oder Überraschung mehr geben. Jetzt wirst du ein totes Leben führen.

Sie hören nie auf, im Leben zu lernen.

Sobald Sie begonnen haben, die Schönheit des Lebens zu sehen, beginnt die Hässlichkeit zu verschwinden..

Es gibt keine schönen oder hässlichen, dies sind Vorurteile, die von Menschen gebildet werden. Man muss wissen, wie man alles schätzt, was auf der Welt existiert.

Wähle nicht, akzeptiere das Leben so wie es ist in seiner Gesamtheit.

Wir müssen alles akzeptieren, was uns im Leben berührt hat, und lernen, es zu schätzen.

Wenn Sie Ihr Bewusstsein zum Handeln bringen können, wenn Sie spontan sein können, dann besteht keine Notwendigkeit für eine Religion, das Leben wird zur Religion..

Für Osho waren Selbsterkenntnis und Spontanität unerlässlich.

Sie werden einen Sinn im Leben finden, wenn Sie daran glauben. Es ist eine Poesie, die komponiert werden muss. Es ist ein Lied, das gesungen werden muss. Es ist ein Tanz, der getanzt werden muss.

Der Sinn des Lebens ist für jeden Menschen unterschiedlich. Jeder muss ihre entdecken, indem er sie auf seine eigene Weise lebt.

In dem Moment, in dem Sie unglücklich werden, schließen Sie sich dem Grundphänomen des Lebens an: Expansion, Teilen.

Im Leben geht es um Lernen und Teilen.

Ein Mann wird Buddha, sobald er alles akzeptiert, was ihm das Leben mit Dankbarkeit bringt.

Sie müssen wissen, wie man das Leben, das uns berührt hat, akzeptiert und ihm dankbar ist.

Über die Liebe

Versuche nicht, das Leben zu verstehen. Lebe das. Versuche nicht, die Liebe zu verstehen. Gehen Sie auf ihn zu.

Sie müssen nicht so viel nachdenken, Sie müssen mehr tun.

Liebe ist das Ziel, das Leben ist die Reise.

Durch die im Leben gesammelten Erfahrungen lernen wir, voll und gesund zu lieben.

Nach und nach wird Liebe zu einem Zustand deines Seins. Du bist nicht verliebt, du bist Liebe.

Liebe ist das Wichtigste im Leben. Wir alle müssen lernen zu lieben.

Unreife Menschen, die sich verlieben, zerstören die Freiheit des anderen. Reife verliebte Menschen helfen dem anderen, frei zu sein.

Bei Liebe geht es nicht darum, zu besitzen oder zu dominieren, sondern darum, das Glück der anderen Person zu begleiten und zu genießen.

Meine Liebe war nie von der anderen Person abhängig. Meine Liebe ist ein Zustand meines Seins. ich mag nur.

Du liebst, wenn du bereit bist zu lieben.

Liebe ist keine Beziehung. Es ist ein Seinszustand. Es hat nichts mit jemand anderem zu tun.

Das Lieben ist unabhängig davon, ob wir jemanden neben uns haben oder nicht.

Wenn Sie eine Blume lieben, heben Sie sie nicht auf. Denn wenn du es aufhebst, stirbt es und hört auf zu sein. Wenn Sie also eine Blume lieben, lassen Sie es sein. Liebe ist kein Besitz. Liebe ist Wertschätzung.

Man muss lernen, Menschen so zu lieben, wie sie sind, ohne zu versuchen, sie zu verändern.

Freundschaft ist die reinste Liebe. Es ist die größte Form der Liebe, in der nichts verlangt, es gibt keine Bedingungen, in denen man gerne einfach gibt.

Wahre Freunde sind diejenigen, die immer da sind, wenn sie gebraucht werden.

Ich liebe, weil meine Liebe nicht vom Objekt der Liebe abhängig ist. Meine Liebe hängt von meinem Zustand ab. ich mag nur.

Liebe wird von dir geboren, weil du es so fühlst, es hängt von nichts anderem ab.

Liebe kann nicht als Monolog existieren; es ist ein Dialog; ein sehr harmonischer Dialog.

Wenn Sie jemanden lieben, ist es wichtig, sich auch geliebt zu fühlen.

Es ist schön, allein zu sein, es ist auch schön, verliebt zu sein, mit Menschen zusammen zu sein. Und sie ergänzen sich, sind nicht widersprüchlich.

Wenn ein Mensch mit sich selbst in Frieden ist, kann er allein oder mit einem Partner sein und glücklich sein.

Nur wer bereit ist, niemand zu sein, kann lieben.

Das Ego muss beiseite gelegt werden, wenn es um das Lieben geht.

Nur diejenigen Menschen, die in der Lage sind, allein zu sein, können lieben, teilen und in das tiefste Zentrum einer anderen Person gehen..

Menschen, die das Bedürfnis haben, mit einem Partner zusammen zu sein, weil es für sie schwierig ist, allein zu sein, versuchen nur, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Wenn du liebst, liebe die Person, als ob sie ein Gott wäre, nicht weniger als das. Lieben Sie niemals eine Frau, als ob sie eine Frau wäre, und lieben Sie niemals einen Mann, als ob sie ein Mann wäre.

In der Liebe muss man sich alles für alles geben.

Wachstum ist nur bei Unvollkommenheit möglich. Ich bin unvollkommen, das gesamte Universum ist unvollkommen, und diese Unvollkommenheit zu lieben und mich darüber zu freuen, ist meine ganze Botschaft..

In Unvollkommenheiten, in Fehlern erkennen wir, was wir ändern und lernen müssen. Wir sind alle unvollkommen, wir müssen alle lernen und wachsen.

Reife Menschen haben die Integrität, die es ihnen ermöglicht, allein zu sein. Wenn ein reifer Mensch liebt, tut er es ohne Bedingungen..

Die Person, die sich gut fühlt, die sich so akzeptiert, wie sie ist, hat die Fähigkeit, tief zu lieben.

Wenn zwei reife Menschen sich lieben, tritt eines der größten Paradoxe im Leben auf, eines der schönsten Phänomene: Sie sind zusammen und gleichzeitig schrecklich allein..

Menschen, die frei lieben können, genießen sowohl die Zeit, die sie mit ihrem Partner teilen, als auch die Zeit allein..

Dominieren ist eine Art zu hassen. Wie kannst du dir vorstellen, jemanden zu dominieren, den du liebst? Wenn Sie jemanden lieben, dann möchten Sie, dass er frei und unabhängig ist. Sie geben ihm Raum für sich.

Bei Liebe geht es nicht um Dominanz, sondern darum, durch das Glück des anderen zu teilen und glücklich zu sein.

Über das Glück

Glück ist ein Schatten der Harmonie; Harmonie verfolgen. Es gibt keinen anderen Weg, glücklich zu sein.

Menschen, die ein ausgeglichenes Leben führen, sind am glücklichsten.

Das ist das einfache Geheimnis des Glücks. Was auch immer Sie tun, lassen Sie sich nicht von der Vergangenheit in die Quere kommen, lassen Sie sich nicht von der Zukunft stören.

Man muss immer in der Gegenwart leben.

Glück ist wie ein Baum, der zum Himmel geht, Traurigkeit ist wie Wurzeln, die zum Bauch der Erde gehen.

Glück erhebt die Seele, Traurigkeit drückt sie nieder.

Schauen Sie sich die Bäume, die Vögel, die Wolken, die Sterne an und wenn Sie Augen haben, werden Sie sehen können, dass alles Dasein Freude ist..

Sie müssen wissen, wie man all die Dinge um uns herum schätzt.

Anstatt von einem oberflächlichen Glück zum anderen zu springen und dein Leben zu verschwenden, ist es besser, Traurigkeit als Meditationsmethode zu verwenden..

Die Oberflächlichkeit der Dinge wird uns nur vorübergehend befriedigen.

Finde Ekstase in dir. Es ist nirgendwo anders. Blüht in dir.

Um glücklich zu sein, müssen wir zuerst lernen, uns so zu lieben, wie wir sind.

Über Zen und Freiheit

Zen beinhaltet alles. Er leugnet nie, er sagt nie nein zu irgendetwas; akzeptiere alles und verwandle es in eine höhere Realität.

Es gibt keine schlechte Sache, du lernst alles.

Zen ist die einzige Religion auf der Welt, die plötzliche Erleuchtung lehrt. Er sagt, dass Erleuchtung keine Zeit braucht; es kann in einem Moment passieren.

Oshos Beschreibung des Zen.

Zen ist ein Weg des Verlernens. Es zeigt dir, wie du das, was du gelernt hast, wegwirfst, wie du wieder ungelernt wirst, wie du wieder ein Kind bist, wie du wieder ohne Verstand existierst, wie du ohne Verstand hier bist..

Zen versucht, alle Vorurteile der Gesellschaft zu beseitigen, um die Welt von einem anderen Ort aus zu sehen.

Dies ist der Ansatz von Zen: Es muss nichts getan werden. Es gibt nichts zu tun. Man muss einfach sein. Machen Sie eine Pause, seien Sie normal und natürlich.

Sie müssen immer versuchen, das zu tun, was Sie wirklich wollen.

Über Gott und Religion

Wenn ich sage, dass Sie Götter und Göttinnen sind, meine ich, dass Ihre Möglichkeiten unendlich sind, Ihre Möglichkeiten unendlich sind.

Menschen sind zu allem fähig, wenn wir uns darauf konzentrieren.

Gott ist eine synergistische Erfahrung. Die Wissenschaft kann es niemals offenbaren, die Philosophie kann niemals dazu kommen. Nur ein poetischer Ansatz, sehr passiv, ein sehr liebevoller Ansatz, kann.

Gott sollte nicht gesucht werden, du musst ihn fühlen.

Sei normal, aber bring Bewusstsein in dein normales Leben. Bring Gott in dein normales Leben, stelle Ihn vor.

Eine sehr religiöse Person hat keine Theologie. Ja, er hat die Erfahrung, er hat die Wahrheit, er hat die Leuchtkraft, aber er hat keine Theologie.

Osho gehörte keiner der klassischen Religionen an.

Über die Freiheit

Wenn der Geist an keine Ideologie gebunden ist, kann er sich zu neuen Erkenntnissen bewegen. Und in dieser Freiheit gedeihen all das Gute und all das Schöne.

Menschen sind in der Lage, sich zu verändern, und das ist es, was sie dazu bringt, sich zu entwickeln.

Über den Tod

Vermeiden Sie Vergnügen, um Schmerzen zu vermeiden. Um den Tod zu vermeiden, vermeiden Sie das Leben.

Es ist unmöglich, schlechte Dinge zu vermeiden, die uns passieren, weil sie auch Teil des Lebens sind.

Wenn Sie Angst haben, versuchen Sie es zu erkunden, und Sie werden feststellen, dass sich der Tod irgendwo versteckt hat. Der Tod ist die einzige Quelle der Angst.

Die größte Angst vor Menschen, die einzige, die sie lähmen kann, ist die Angst vor dem Sterben.

Du bist ein Unsterblicher, der in einem Körper des Todes lebt. Dein Gewissen kennt weder Tod noch Geburt. Nur dein Körper kann geboren werden und sterben.

Was wir sind, geht über unsere sterbliche Form hinaus.

Über die Frau

In dem Moment, in dem ein Kind geboren wird, wird auch die Mutter geboren. Sie hat noch nie existiert. Die Frau existierte, die Mutter jedoch nie. Eine Mutter ist etwas absolut Neues.

Niemand kann sich darauf vorbereiten, Mutter oder Vater zu sein, dies wird erst mit der Ankunft eines Kindes gelernt.

Andere Gedanken

Liebe und respektiere dich selbst und verpflichte dich niemals zu irgendetwas. Und dann werden Sie überrascht sein, wie viel Sie anfangen zu wachsen, als ob die Felsen beiseite geschoben worden wären und der Fluss zu fließen begann.

Bestimmte Verpflichtungen halten uns in unserer Entwicklung zurück. Um sich weiterzuentwickeln, muss man loslassen.

Keine Ideologie kann helfen, eine neue Welt, einen neuen Geist oder einen neuen Menschen zu schaffen, denn die ideologische Ausrichtung ist selbst die Hauptursache aller Konflikte und Leiden..

Die Entwicklung der Menschen kann nicht von Institutionen geleitet werden.

Zweifel sind keine Sünde, sondern ein Zeichen der Intelligenz. Sie sind nicht verantwortlich für eine Nation, für irgendeine Kirche, für irgendeinen Gott. Sie sind nur für eine Sache verantwortlich; Selbsterkenntnis.

Wir dürfen niemals alles akzeptieren, was sie uns sagen, egal wer es sagt.

Kreativ zu sein bedeutet, in das Leben verliebt zu sein. Sie können nur kreativ sein, wenn Sie das Leben genug lieben, um seine Schönheit zu verbessern, ein bisschen mehr Musik, ein bisschen mehr Poesie, ein bisschen mehr Tanz dazu zu bringen..

Kreativität entsteht aus Liebe.

Schau dir dein Leben an. Sehen Sie, dass die Existenz feiert. Diese Bäume sind nicht ernst. Diese Vögel sind nicht ernst. Flüsse und Ozeane sind wild und an jedem Ort gibt es Spaß. Schau dir die Existenz an, höre auf die Existenz und sei ein Teil davon.

Wir müssen versuchen, in Harmonie mit dem zu leben, was uns umgibt.

Die Wahrheit wird nicht von außen gefunden werden. Kein Lehrer, keine Schriftstelle kann dir die Wahrheit geben. Es ist in dir und wenn du es erreichen willst, finde dich selbst. Ist bei dir.

Selbsterkenntnis ist die wichtigste Suche, die eine Person durchführen muss.

Andere interessante Sätze

Zen-Sätze

Mahatma Gandhi zitiert

Yoga-Sätze

Spirituelle Sätze

Buddha-Sätze

Zitate aus dem Dalai Lama

Spirituelle Sätze


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.