100+ Woody Allen Zitate

4135
David Holt
100+ Woody Allen Zitate

Woody Allen ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Autor und Schauspieler, der für seinen ausgefallenen Sinn für Humor bekannt ist. Er begann seine Karriere als Drehbuchautor für Fernsehkomödien, schrieb Kurzgeschichten und humorvolle Stücke für The New Yorker und arbeitete in den frühen 1960er Jahren an kleinen Comedy-Shows. Zu dieser Zeit begann er, seinen Charakter als unsicherer, intellektueller Mann mit einer besonderen Art, sich auszudrücken, zu entwickeln.

Was ist los, Tiger Lily? (Lily, die Tigerin) (1966) ist sein erster Film, der mehr als 50 gedreht hat, darunter Annie Hall, Manhattan, Harry, Melinda und Melinda zerlegen, Match Point, Mitternacht in Paris, unter anderem..

Während seiner Karriere hat er vier Oscars gewonnen, neun Auszeichnungen unter anderem von den British Academy Film Awards.

Die besten Sätze von Woody Allen

In diesen Woody Allen Zitate Sie werden die Kreativität dieses Filmregisseurs sehen und sich sicherlich an einige seiner Filme mit ihren Parodieelementen, Übertreibungen und unerwarteten Wendungen erinnern. Sie beschäftigen sich unter anderem mit Geld, Leben im Allgemeinen, Liebe, Tod, Bildung und die meisten stammen aus ihren Skripten und Interviews.

-Wenn Sie Gott zum Lachen bringen möchten, erzählen Sie ihm von Ihren Plänen.

-Ich denke, da draußen beobachtet uns etwas. Leider denke ich, dass es die Regierung ist.

-Die meiste Zeit habe ich keine gute Zeit. Den Rest der Zeit habe ich keine gute Zeit.

-Wenn sich meine Filme nicht auszahlen, weiß ich, dass ich etwas Gutes tue.

-Ich weiß nicht was ich will, aber ich weiß was ich nicht will.

-Ich habe keine Angst vor dem Tod, ich möchte einfach nicht da sein, wenn es passiert.

-Das Leben imitiert nicht die Kunst, es imitiert das Müllfernsehen.

-Ich bin ein großer Liebhaber, weil ich viel alleine übe.

-Die Fähigkeit, glücklich zu sein, besteht darin, zu schätzen und zu mögen, was Sie haben, anstatt was Sie nicht haben..

-Die Ewigkeit ist anstrengend, besonders am Ende.

-Als ich klein war, wollte ich einen Hund haben, aber meine Eltern waren arm und kauften mir eine Ameise.

-Wenn Sie nicht von Zeit zu Zeit Fehler machen, liegt es daran, dass Sie es nicht versuchen.

-Mein Gehirn? Es ist meine zweite Lieblingsorgel.

-Ich bin klein genug und hässlich genug, um alleine erfolgreich zu sein.

-Wenn Gott existiert, hoffe ich, dass er eine gute Entschuldigung hat.

-Das letzte Mal war ich in einer Frau, als ich die Freiheitsstatue besuchte.

-Betrachten Sie den Tod nicht als das Ende, sondern als einen wirksamen Weg, um Ihre Ausgaben zu senken.

-Es ist wichtig zu lachen, aber Sie müssen auch ein wenig leiden, weil Sie sonst den Sinn des Lebens verlieren würden.

-Aufgrund meiner Größe konnte ich dem Schachteam nicht beitreten.

-Sie können hundert Jahre alt werden, wenn Sie all die Dinge aufgeben, die Sie dazu bringen, hundert Jahre alt zu werden..

-Ich habe sehr schlechte Reflexe. Ich wurde einmal von einem Auto angefahren, das von zwei Jungen geschoben wurde.

-Ich möchte nicht in den Herzen der Menschen leben. Ich möchte in meiner Wohnung leben.

-Ich nahm an einem Schnelllesekurs teil und las in 20 Minuten "Krieg und Frieden". Beziehen Sie Russland ein.

-In meinem Haus bin ich der Chef, meine Frau ist einfach diejenige, die die Entscheidungen trifft.

-Wie kann ich an Gott glauben, wenn meine Zunge letzte Woche in einer Schreibmaschinenrolle stecken bleibt??

-Lassen Sie mich Ihnen eine interessante Geschichte über orale Kontrazeptiva erzählen. Ich fragte ein Mädchen, ob sie mit mir schlafen wolle und sie sagte "Nein"..

-Alles Wissenswerte kann vom menschlichen Verstand nicht verstanden werden.

-Es gibt Beziehungen, in denen unsere Worte "Freundschaft" sagen, während unsere Augen "Romantik" schreien..

-Das Schreiben mit jemandem mildert die intensive Einsamkeit.

-Talent ist Glück. Das Wichtigste im Leben ist Mut.

-Ich bin dankbar für das Lachen, außer wenn die Milch aus meiner Nase kommt.

-Es ist wunderbar, jederzeit eine eigene Welt erschaffen zu können.

-Ich scherze, die Wahrheit zu sagen. Es ist der lustigste Witz.

-Das einzige Bedauern im Leben ist, dass ich nicht jemand anderes bin.

-Der Mann besteht aus zwei Teilen; dein Körper und dein Geist. Nur der Körper hat Spaß.

-Der einzige Weg zum Glück ist, das Leiden zu lieben.

-Ich war nie ein Intellektueller, obwohl ich so aussehe.

-Sterben ist eines der Dinge, die so einfach gemacht werden können wie sich hinzulegen.

-Was wäre, wenn nichts existieren würde und wir alle im Traum von jemandem wären??

-In Kalifornien werfen sie keinen Müll, sondern in Fernsehsendungen.

-Ich bin sehr stolz auf meine goldene Taschenuhr. Mein Großvater hat es mir auf seinem Sterbebett verkauft.

-Wenn die Menschen mehr Sinn für Humor hätten, wäre die Welt anders.

-Es scheint, dass die Welt in gute und schlechte Menschen geteilt wurde. Die Guten schliefen gut, während die Schlechten ihre Wachstunden mehr genossen..

-Ich hatte eine schreckliche Ausbildung, ich besuchte eine Lehrerschule mit emotionalen Problemen.

-Die Ehe ist der Tod der Hoffnung.

-Ich möchte keine Unsterblichkeit für meine Arbeit erreichen, ich möchte sie erreichen, ohne zu sterben.

-Wenn Gott mir ein Zeichen geben könnte ... Wie man eine Einzahlung bei einer Schweizer Bank macht.

-Dinge werden nicht gesagt, sie werden getan, denn wenn sie getan sind, sagen sie sich selbst.

-Das Leben ist voller Elend, Einsamkeit und Leiden, und alles ist zu früh.

-Ich habe keine Ahnung, was ich tue, aber Inkompetenz hat mich nie davon abgehalten, mich mit Begeisterung zu verbinden..

-Bisexualität verdoppelt sofort Ihre Chancen, an einem Samstagabend ein Date zu haben..

-Als ich in das multireligiöse Sommerlager geschickt wurde, wurde ich von Kindern aller Religionen und Rassen brutal geschlagen..

-Ich interessiere mich für die Zukunft, weil ich hier den Rest meines Lebens verbringen werde.

-Alles was ich im Leben habe ist meine Vorstellungskraft.

-Von den menschlichen Schwächen ist Besessenheit die dümmste und gefährlichste.

-Ich bin nicht asozial. Ich bin einfach nicht sozial.

-Es ist grausam, dieser schrecklichen Welt Leben einzuhauchen.

-Liebe ist ein Weg, um nicht an das Leben zu denken.

-Vertrauen ist das, was Sie haben, bevor Sie das Problem verstehen.

-Die Aufgabe eines Künstlers ist es nicht, der Verzweiflung zu erliegen, sondern ein Gegenmittel gegen die Leere der Existenz zu finden.

-Diejenigen, die nicht unterrichten können und diejenigen, die nicht unterrichten können, unterrichten Gymnastik.

-Das einzige, was zwischen mir und der Größe steht, bin ich.

-Vielleicht haben die Dichter recht. Vielleicht ist Liebe die einzige Hoffnung.

-Intellektuelle sind wie die Mafia; sie töten sich alleine.

-Du vertraust deinem Gehirn zu sehr. Das Gehirn ist das am meisten überbewertete Organ.

-Die Liebe zwischen zwei Frauen ist meine Lieblingsoption.

-Das Universum ist nur eine Idee, die im Geist Gottes leuchtet.

-Geld ist schon aus finanziellen Gründen besser als Armut.

-Wenn mein Film mehr als eine Person unglücklich macht, dann habe ich meinen Job erreicht.

-Ich weiß nicht genug, um inkompetent zu sein.

-Als sie mich entführten, ergriffen meine Eltern Maßnahmen. Sie haben mein Zimmer gemietet.

-Es gibt schlimmere Dinge im Leben als den Tod. Haben Sie jemals die Nacht bei einem Versicherungsagenten verbracht??

-Ich liebe die Natur, ich möchte einfach nichts davon bei mir haben.

-Tradition ist die Illusion von Beständigkeit.

-Wir sind die Summe unserer Entscheidungen.

-Das Leben ist geteilt in das Schreckliche und das Elende.

-Warum tötet der Mensch? Töte für Essen. Und nicht nur das Essen: Es muss oft etwas zu trinken geben.

-Für dich bin ich ein Atheist. Für Gott bin ich ein treuer Gegner.

-Mir war übel und ich kribbelte am ganzen Körper. War verliebt oder hatte Pocken.

-Warum sind die Tage gezählt und nicht zum Beispiel lesen und schreiben??

-Das organisierte Verbrechen in Amerika generiert mehr als 40 Milliarden Dollar pro Jahr und gibt sehr wenig für Büromaterial aus.

-Harvard macht auch Fehler, weißt du? Kissinger unterrichtete dort.

-Sein Mangel an Bildung wird durch seinen tief entwickelten moralischen Bankrott mehr als wettgemacht..

-Ich denke, lustig zu sein ist nicht jedermanns erste Wahl..

-In meinem nächsten Leben möchte ich mein Leben auf den Kopf stellen. Du fängst mit deinem Tod an und bringst das aus dem Weg. Dann wachst du in einem Pflegeheim auf und fühlst dich jeden Tag besser, bis sie dich rausschmeißen, weil du so gesund bist.

-Es gibt schreckliche und elende Dinge im Leben. Die Schrecklichen sind die Endfälle, die Blinden, die Verkrüppelten, ich weiß nicht, wie sie das machen. Es ist wunderbar. Und die Elenden sind alle anderen. Sie sollten dankbar sein, dass Sie unglücklich sind. Du hast Glück.

-Ich habe den Existentialismus-Test gemacht. Ich habe alle Fragen leer gelassen. Ich habe 100 Punkte bekommen.

-Wenn Jesus zurückkommt und alles sieht, was in seinem Namen getan wurde, würde er nicht aufhören, sich zu übergeben.

-Ich habe das erste Mädchen, in das ich mich verliebt habe, nicht geheiratet, weil es einen religiösen Konflikt zwischen uns gab. Sie war Atheistin und ich war Agnostikerin.

-Ich kann die Vögel schweben lassen. Niemanden interessierts.

-Was ist, wenn alles eine Illusion ist und nichts existiert? In diesem Fall habe ich zu viel für meinen Teppich bezahlt.

-Ich hasse die Realität, aber es ist der einzige Ort, an dem ich ein gutes Steak bekommen kann.

-Das Herz will, was das Herz will.

-Ich esse keine Austern. Ich möchte, dass mein Essen tot ist. Nicht krank, nicht verletzt. tot.

-In einer Garage zu stehen macht dich nicht zum Auto, genauso wie das Stehen in einer Kirche dich nicht zum Christen macht.

-Neugier bringt uns um. Es ist nicht die Ozonschicht, es sind unsere Herzen und Gedanken, die uns verletzen.

-Die Sonne tut dir weh. Alles, was unsere Eltern sagten, war gut, ist schlecht. Die Sonne, Milch, rotes Fleisch ... die Universität.

-Ich sollte nach Paris gehen und vom Eiffelturm springen. Wenn ich die Concorde nehmen würde, könnte ich drei Stunden früher sterben.

-Es gibt Millionen von Büchern zu verschiedenen Themen, die von großen Köpfen geschrieben wurden, und am Ende weiß keiner mehr über die großen Fragen des Lebens als ich..

-Meine Filme sind eine Therapie für meine Depression. In psychiatrischen Instituten weben Menschen Körbe. Ich mache Filme.

-Dieses Jahr bin ich ein Star, aber was werde ich nächstes Jahr sein? Ein schwarzes Loch?

-Ich lese zur Selbstverteidigung.

-Das Herz ist ein sehr starker Muskel. Ist es wirklich.

-Sie versuchen immer, Dinge in der Kunst perfekt für Sie zu machen, weil es sehr schwierig ist, sie im wirklichen Leben perfekt zu machen.

-Besuchen Sie keine Klasse, in der Sie Beowulf lesen müssen.

-Warum nicht? Das Leben ist kurz, das Leben ist langweilig, das Leben ist voller Schmerzen und es besteht die Möglichkeit, dass es am Ende etwas Besonderes gibt..

-Ich frage mich, ob Sokrates und Platon im Sommer Urlaub auf Kreta gemacht haben.

-Die Menschheit steht am Scheideweg. Ich hoffe aufrichtig, dass die Absolventen den richtigen Weg wählen.

-Nach Ansicht moderner Astronomen ist der Raum endlich. Es ist ein sehr beruhigender Gedanke, besonders für diejenigen, die sich nie erinnern können, wo sie Dinge gelassen haben..

-Ich ging durch den Wald und dachte an Christus. Wenn er Zimmermann wäre, frage ich mich, wie viel er für eine Bibliothek berechnet hätte.

-Während wir auf das Taxi warten, werde ich Ihnen eine Lektion erteilen. Hören Sie nicht auf das, was Ihre Lehrer Ihnen sagen. Achten Sie nicht auf sie. Sehen Sie einfach, wie sie aussehen, und Sie werden wissen, wie das Leben wirklich sein wird.

-Die schönsten Wörter in dieser Sprache sind nicht "Ich liebe dich", sondern "gütig"..

-Alle Männer sind sterblich. Sokrates war sterblich. Deshalb sind alle Menschen Sokrates.

-Schieße niemals in die Luft, wenn du darunter bist.

-Ist Wissen erkennbar? Wenn nicht, woher wissen wir das??

-Ich mag den Regen, weil er die Erinnerungen aus der Gosse des Lebens nimmt.

-Es ist unmöglich, schneller als Licht zu reisen, und es ist unerwünscht, weil der Hut ständig abfällt.

-Zuerst gab es nichts und Gott sagte "lass es Licht sein" und es gab Licht. Und es gab noch nichts anderes, aber man konnte besser sehen.

Andere interessante Sätze

Kinophrasen

Lustige Zitate

Sarkastische Sätze

Kunstphrasen

Sätze zum Nachdenken und Nachdenken

Weise Sätze des Lebens


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.