Die 7 Bücher von Pilar Sordo zur Verbesserung Ihres Lebens

4074
Robert Johnston
Die 7 Bücher von Pilar Sordo zur Verbesserung Ihres Lebens

Heute komme ich mit einer Liste von 7 Bücher von Pilar Sordo um Ihr allgemeines Leben als Paar zu verbessern und mehr Glück zu bekommen. María del Pilar Sordo Martínez ist eine renommierte chilenische Psychologin und Schriftstellerin. Sie wurde 1965 in Temuco geboren und hat mehrere Bücher über zwischenmenschliche Beziehungen und Selbsthilfe geschrieben..

Erst in seiner Jugend trat er in die Diego Portales Universität in Santiago de Chile ein, um Psychologie zu studieren. Zu Beginn widmete er seine Arbeitszeit der Durchführung von Konsultationen und wechselte sie mit Studien an verschiedenen Schulen und Krankenhäusern ab. Diese Erfahrung würde ihm helfen, die Bücher zu produzieren, mit denen er sich jetzt rühmt.

Bis heute leitet er die CáncerVida Foundation, die sich insbesondere mit Patienten mit Lungen- und Bauchspeicheldrüsenkrebs befasst. Er nimmt auch an verschiedenen Fernseh- und Radioprogrammen teil und schreibt für berühmte schriftliche Medien..

Zu ihren Auszeichnungen zählen die Auszeichnung „Frauen des Jahres 2007“, die von der Zeitung El Observador verliehen wird, die Auszeichnung „Atrevidas 2010“ aus Argentinien. Sie wurde 2006, 2007 und 2010 zu den 100 einflussreichsten Frauen in Chile gezählt..

Sein Schreiben richtet sich in seinen Worten an "alle Zuschauer", wo er sowohl persönliche Erfahrungen als auch verschiedene Untersuchungen und Studien zu diesem Thema kombiniert..

Die Hauptbücher von Pilar Sordo

Es lebe der Unterschied !, 2005

Das erste seiner Bücher. Darin werden Sie durch Recherchen des Autors verstehen, dass Sie über das männliche und weibliche Geschlecht hinausgehen können.

Männer können Merkmale von Frauen enthalten und umgekehrt, was durch den Druck der Gesellschaft oder durch gegenseitige Vereinbarung zwischen den Geschlechtern beeinflusst wird.

Das Ziel der Lesung ist nichts anderes, als auf eine viel gewöhnlichere und harmonischere Weise zwischen Männern und Frauen koexistieren zu können..

Mit Coco auf der Couch - mit Coco Legrand -, 2007

Auf 99 Seiten können Sie ein humorvolles und unterhaltsames Gespräch zwischen den Autoren zu verschiedenen soziologischen und psychologischen Themen lesen.

Das Ziel hier ist es, uns als menschliche Personen zu verbessern, während wir lernen.

Ich möchte nicht erwachsen werden, 2009

Tiefe Analyse und Reflexion über die verschiedenen Lebensabschnitte eines jungen Menschen - von der Kindheit bis zur Jugend-.

Wenn Sie sich über einige jugendliche Verhaltensweisen nicht im Klaren sind, zögern Sie nicht, dieses Buch zu lesen. Sie können den Grund für bestimmte Verhaltensweisen klären.  

Lektionen in Verführung, 2010

Wer hat den Ausdruck "Finde deine bessere Hälfte" nicht gehört? In insgesamt 12 Lektionen wird Ihnen die Übung vorgeschlagen, sich selbst zu kennen und auf sich selbst aufzupassen, wodurch die Idee entmystifiziert wird, das Leben mit jemandem teilen zu müssen.

Obwohl das ja, macht es es auch nicht rückgängig, da es auf seinen Seiten Tipps für alle Situationen gibt.

Ohne weiter zu gehen, hier ein Fragment des Buches:

„Ich möchte Ihnen vorschlagen, einen Weg der Selbsterkenntnis zu leben und so eine Distanz zu dem zu erreichen, was uns die Freiheit genommen hat, Selbstpflege, Freude für den anderen und mit dem anderen genießen zu können. Ebenso möchte ich sie ermutigen, zu lernen, sich selbst von innen voll zu lieben, nicht mehr alles zu "zitieren" oder "zu kaufen", was von außen kommt, um mich glücklich zu machen. "

Willkommensschmerz, 2012

Buch, dessen zentrale Achse die Suche nach Glück ist. Die Schlüssel?

Die Verbindung mit der Gegenwart, die Begegnung mit der Illusion und die Bedeutung dessen, was wir tun, zusätzlich zu dem Versuch, Verhaltensweisen und Dynamiken unseres Lebens zu ändern.

Pilar wird uns mit dieser Lektüre dazu bringen, den Schmerz zu betrachten, zu berühren und zu kennen, um ihn schließlich leichter loszuwerden und somit ein wenig freier zu leben.

Sie selbst enthüllt die folgenden Überlegungen in ihrem Buch:

"Die Ankunft von Schmerz ist unvermeidlich, aber die Wahl des Leidens liegt ganz bei uns.".

Ich möchte 2014 nicht alt werden

Auf Ich will nicht alt werden, Pilar Sordo widmet sich der Analyse der Aufgaben des täglichen Lebens aus einer Vision von Freude und Vergnügen und beseitigt die Angst vor dem Erwachsenwerden.

Sie werden lernen, das Leben anzunehmen und die Momente zu nutzen, die es uns bietet, um so vollständig wie möglich zu leben und immer zurückzublicken: "Das Alte, dass wir morgen sein werden oder dass wir heute sind, wird von dem jungen Menschen und dem Erwachsenen abhängen, der wir gestern waren.".

Arbeit, Leben als Paar, Familie und sogar Tod sind die Themen, über die Sie in diesem Buch lesen können.

Gehörlose Ohren, 2016

Das neueste und neueste Buch von Pilar Sordo. Dank der eigenen Erfahrung des Autors lernen Sie, die Spannungen und den Stress zu beseitigen, die für das moderne Leben charakteristisch sind.

Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Kampf dagegen basiert auf den Argumenten der Verbindung mit unserem Körper, der Reihenfolge der Prioritäten und dem Gehörlosen nach außen, um zu hören, was unser Inneres uns sagt..

"Dieses Buch lädt Sie zu einer Reise ins Innere ein, in Richtung echte Gesundheit, um zu verstehen, dass der Körper schreit, was der Mund schweigt.".

Wenn Sie einige seiner Bücher lesen möchten, können Sie sie hier kaufen.

Und was haben Ihnen Pilar Sordos Bücher beigebracht??


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.