Top 10 Umweltprobleme weltweit

4500
Basil Manning

Das globale Umweltprobleme Sie stellen eine Gefahr für die Erde dar, wenn sie weiterhin ein bewohnbarer Lebensraum für Menschen und andere Arten sein soll. Dazu gehören Luft- und Meeresverschmutzung, Wüstenbildung und das Aussterben von Arten..

Angesichts der Vielzahl von Naturkatastrophen, der globalen Erwärmung, der Abkühlung und der sich ändernden Wetterbedingungen sollten sich die Menschen der Art der Umweltprobleme bewusst sein, mit denen der Planet konfrontiert ist..

Die globale Erwärmung ist zu einer unbestreitbaren Tatsache geworden. Unser Planet erwärmt sich und die Menschen waren die Ursache dafür.

Dies ist jedoch nicht das einzige Umweltproblem, über das sich die Menschen Sorgen machen sollten. Auf der ganzen Welt sind die Menschen jeden Tag mit einer Vielzahl von Umweltproblemen konfrontiert.

Einige davon sind klein und betreffen nur wenige Ökosysteme, andere verändern die Landschaft der bereits bekannten Umgebungen dramatisch..

Die heutigen Umweltprobleme machen uns jetzt und in Zukunft anfälliger für Katastrophen und Tragödien. Die heutigen Umweltprobleme erfordern dringend Aufmerksamkeit.

Liste der schwerwiegendsten Umweltprobleme der Welt

1- Globale Erwärmung

In den letzten vier Jahrzehnten war der Klimawandel drastisch. Quelle: pixabay.com

Klimaveränderungen wie die globale Erwärmung sind das Ergebnis menschlicher Praktiken wie der Emission von Treibhausgasen.

Die globale Erwärmung führt zu höheren Temperaturen in den Ozeanen und an der Landoberfläche, was zum Schmelzen der polaren Eiskappen, zum Anstieg des Meeresspiegels und zu unnatürlichen Niederschlagsmustern wie Überschwemmungen, übermäßigem Schnee und Wüstenbildung führt..

2- Abholzung

Vor allem in den Tropen werden artenreiche Wälder zerstört, um Platz für Viehzucht, Palmölplantagen, Sojabohnenplantagen und andere landwirtschaftliche Monokulturen zu schaffen..

Heute sind etwa 30% der Oberfläche des Planeten von Wäldern bedeckt, und jedes Jahr werden etwa 18 Millionen Hektar zerstört. Fast die gesamte Entwaldung ist auf Abholzung und Verbrennung zurückzuführen.

Natürliche Wälder dienen nicht nur als Reservoir der biologischen Vielfalt, sondern tragen auch dazu bei, Kohlenstoff aus der Atmosphäre und den Ozeanen fernzuhalten..

3- Verschmutzung

Verschmutzung in Mexiko-Stadt (Mexiko). Quelle: Lidia Lopez [CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]

Die Reinigung der Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung dauert Millionen von Jahren. Industrien und Kraftfahrzeuge sind die Hauptschadstoffquelle auf dem Planeten. Schwermetalle, Nitrate und Kunststoffe sind Giftstoffe, die für die Verschmutzung verantwortlich sind.

Wasserverschmutzung wird durch Ölverschmutzung, sauren Regen und Siedlungsabfälle verursacht.

Die Luftverschmutzung wird durch die verschiedenen Gase und Toxine verursacht, die von der Industrie freigesetzt werden, sowie durch die Verbrennung von Kraftstoffen..

Schließlich wird die Bodenverunreinigung durch Industrieabfälle verursacht

4- Ozeanversauerung

Dies ist eine direkte Auswirkung einer übermäßigen Kohlendioxidproduktion. 25% des Kohlendioxids werden vom Menschen produziert.

Der Säuregehalt des Ozeans hat in den letzten 250 Jahren zugenommen, aber um 2.100 kann sich diese Menge auf 150% erhöhen.

Die Hauptauswirkung findet sich bei Mollusken und Plankton ebenso wie bei Osteoporose beim Menschen.

5- Aussterben von Arten

An Land werden wilde Tiere wegen ihres Fleisches, Elfenbeins oder „Arzneimittels“ vom Aussterben bedroht. Auf See beseitigen große Industrieschiffe ganze Fischbestände.

Arten verdienen nicht nur an sich, sondern bieten auch wesentliche Produkte und Dienstleistungen für den Menschen. Zum Beispiel sind Bienen und Bestäubung für Pflanzen notwendig.

Der Verlust und die Zerstörung von Lebensräumen tragen ebenfalls wesentlich zu beispiellosen Wellen des Aussterbens bei, da sie vom Menschen verursacht werden. Die Liste der gefährdeten Arten wächst weiterhin mit alarmierender Geschwindigkeit.

6- Saurer Regen

Saurer Regen beschädigte den Wald in der Tschechischen Republik. Lovecz [gemeinfrei]. Quelle: Wikimedia Commons.

Saurer Regen tritt aufgrund des Vorhandenseins bestimmter Schadstoffe in der Atmosphäre auf. Es kann durch Verbrennen von Brennstoffen, Vulkanen oder verrottender Vegetation verursacht werden..

Es ist ein Umweltproblem, das schwerwiegende Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, wild lebende Tiere und aquatische Arten haben kann..

7- Wasserverschmutzung

Sauberes Wasser zu trinken wird zu einem seltenen Gut. Wasser wird zu einem wirtschaftlichen und politischen Problem, da die menschliche Bevölkerung um diese Ressource kämpft..

Die industrielle Entwicklung füllt Flüsse, Meere und Ozeane mit giftigen Schadstoffen, die eine große Bedrohung für die menschliche Gesundheit darstellen. Eine der vorgeschlagenen Optionen zur Vermeidung dieses Problems ist die Verwendung eines Entsalzungsprozesses..

8- Probleme der öffentlichen Gesundheit

Die heutigen Umweltprobleme stellen ein großes Risiko für die Gesundheit von Mensch und Tier dar. Schmutzwasser ist das weltweit größte Gesundheitsrisiko und eine große Bedrohung für die Lebensqualität und die öffentliche Gesundheit.

Flussabfluss enthält viele Toxine, Chemikalien und krankheitsverursachende Organismen.

Schadstoffe verursachen Atemprobleme wie Asthma und Herz-Kreislauf-Probleme. Hohe Temperaturen erhöhen die Ausbreitung von Infektionskrankheiten wie Dengue-Fieber.

9- Bodendegradation

Überweidung, Monokulturplantagen, Erosion, Bodenverdichtung, Überbelichtung mit Schadstoffen und Landnutzungsumwandlung sind nur einige der Arten, wie der Boden beschädigt wird..

Nach offiziellen Schätzungen werden jedes Jahr etwa 12 Millionen Hektar landwirtschaftlicher Betriebe stark degradiert..

Da die Lebensmittelsicherheit davon abhängt, den Boden in gutem Zustand zu halten, müssen für dieses Problem geeignete Lösungen gefunden werden..

Es gibt Bodenschutzprogramme und Wiederherstellungstechniken, um dieses Problem zu behandeln, obwohl sie nicht ausreichen, um das Problem vorerst zu beseitigen..

10- Abfallentsorgung

Der übermäßige Ressourcenverbrauch und die Schaffung von Kunststoffen führen zu einer globalen Abfallentsorgungskrise. Die Industrieländer sind dafür bekannt, dass sie übermäßig viel Müll produzieren und diesen Abfall in die Ozeane abgeben.

Die Verschwendung von Atommüll birgt große Gesundheitsrisiken. Plastik, Fast Food, Verpackungen und billige Elektronikabfälle gefährden das Wohlbefinden des Menschen.

Die Abfallentsorgung ist heute eines der dringendsten Umweltprobleme.

Verweise

  1. Umweltproblem. Von conserve-energy-future.com wiederhergestellt
  2. Fünf der größten Umweltprobleme der Welt (2016). Von dw.com wiederhergestellt
  3. Die fünf wichtigsten Umweltprobleme, über die sich die Menschheit 2013 Gedanken machen sollte. Von residat.com wiederhergestellt
  4. Top 10 Umweltprobleme. Von planetearthherald.com wiederhergestellt.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.