Die 9 wichtigsten Fernsehfunktionen

905
Basil Manning
Die 9 wichtigsten Fernsehfunktionen
Fernsehen ist eines der beliebtesten Hobbys der Menschen

Das Fernsehfunktionen Sie haben es zum Massenkommunikationsmedium mit der weltweit größten Präsenz und Reichweite gemacht. Sein System, das für den Empfang und die Übertragung von Tönen und Bildern vorgesehen ist, die Bewegungen aus der Ferne simulieren, hat eine große Bedeutung erlangt Massenmedien par excellence, um Menschen auf der ganzen Welt zu informieren, zu unterweisen und zu unterhalten.

Seine Ursprünge reichen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurück, als mit der Entdeckung der Fototelegraphie eine neue Form der elektromagnetischen Übertragung von Bildern und Tönen entdeckt wurde. Seine Vorgeschichte findet sich in Paul Nipkows Lichterkundungsscheibe und Vladimir Zworykins Ikonoskopröhre, die beide die Existenz des mechanischen und elektronischen Fernsehens in den 1920er Jahren ermöglichten..

In den 1930er Jahren entstanden elektronisches Fernsehen mit höherer Qualität und Definition sowie die ersten mobilen Fernsehkameras. Später, dank der Entdeckung von Selen, wurde das Fernsehen 1936 in den USA und in Großbritannien geboren.

Mit der Ankunft des Zweiten Weltkriegs in Europa gelang es jedoch Lateinamerika und der mexikanischen Fernsehindustrie, seit 1946 mit der Schwarz-Weiß-Ausstrahlung zu beginnen und die ersten kommerziellen Kanäle zu entwickeln. Später, in den 1950er Jahren, entstand das Farbfernsehen und in den 1960er Jahren das beliebte Kabelfernsehen.

Im Verlauf des Jahrzehnts der 70er, 80er und 90er Jahre beginnen sich die lokalen und regionalen Fernsehmärkte zu entwickeln, was die Entstehung des heute bekannten hochauflösenden Fernsehens sowie den Beginn des digitalen Fernsehens im Internet ermöglicht..

Hauptmerkmale des Fernsehens

Großes Publikum

Fernsehen zeichnet sich dadurch aus, dass es ein Kommunikationsmedium ist, das von einem großen Publikum empfangen wird, und wird daher als "das größte Massenkommunikationsmedium" eingestuft.. 

Das Fernsehen gilt gerade deshalb als das attraktivste Medium für die Zuschauer, weil es es schafft, verschiedene soziale Schichten unabhängig von ihren sozialen, wirtschaftlichen, politischen oder kulturellen Bedingungen zu fesseln und einzubeziehen..

Seine enorme soziale Durchdringungskraft hat dazu beigetragen, dass die Menschen heute täglich 3 Stunden und 40 Minuten fernsehen, was ein einfacher und kostenloser Zugang ist..

Einflusskraft

Das Fernsehen hat innerhalb der Gesellschaften große Macht erlangt, da es für die meisten Menschen üblich ist, eines zu besitzen und sich mehrmals am Tag hinzusetzen, um es anzusehen.

Aus diesem Grund ist es ein Schlüsselmedium für die Beeinflussung von Menschen, insbesondere von Politik und Wirtschaft. Unternehmen nutzen das Fernsehen, um Werbung zu machen, aber Politiker wissen auch, dass sie Einfluss gewinnen können.

Die große soziale Anziehungskraft des Fernsehens liegt in der Tatsache, dass das Fernsehen keine zusätzlichen Anstrengungen erfordert, weshalb die Menschen keinen hohen akademischen Grad benötigen, um die verschiedenen Botschaften zu verstehen, die ihnen präsentiert werden. Grund, warum es gelungen ist, verschiedene Arten von Zielgruppen zu erfassen.

Audiovisuelles Medium

Eines der Hauptmerkmale des Fernsehens besteht darin, dass es aus einem Kommunikationsmittel besteht, das Ton und Bild enthält und dem Benutzer hilft, mentale Eindrücke von dem zu erzeugen, was er auf dem Bildschirm sieht und hört..

Es ist diese Qualität, die es den Menschen ermöglicht, sich emotional auf das zu beziehen, was sie auf dem Bildschirm sehen. Daher fühlen sie sich identifiziert und die meisten der angezeigten Bilder sind unvergesslich.

Häusliche Umgebung

Das Fernsehen hat die Eigenschaft eines „häuslichen“ Mediums erlangt, indem es dem Benutzer ermöglicht wird, es bequem von zu Hause aus zu genießen..

Eine Qualität, die dem Fernsehen großen Erfolg beschert hat, da es zu einem integralen Bestandteil des Lebens der Menschen geworden ist, die es für ihre Versammlungen und Familienessen verwenden..

Fernsehen ist ein intimes Medium, das Familien vereint und personalisierte Unterhaltung und Informationen bietet..

Sofortiges Medium

Das Ziel des Fernsehens ist es, das Bild in Echtzeit beobachten zu können. Daher ermöglicht dieses Kommunikationsmittel einen konstanten, sofortigen und schnellen Informationsfluss..

Aus diesem Grund hat das Fernsehen erheblich zur Globalisierung beigetragen, indem es den Menschen ermöglicht hat, sich miteinander zu verbinden und die Barrieren von Zeit und Raum abzubauen..

Dank dieser Eigenschaft des Fernsehens können Menschen verschiedene Ereignisse beobachten, die kilometerweit von ihren Häusern entfernt stattfinden, sei es beispielsweise wichtige Fußball- oder Tennisspiele oder Nachrichten oder Umweltkatastrophen.

Bildungsumfeld

Eine der Funktionen des Fernsehens besteht darin, sein Publikum durch die verschiedenen angebotenen Programme aufzuklären und zu unterweisen, die dem Benutzer helfen, sich über Fragen im Zusammenhang mit Gesundheit und Ernährung zu informieren..

Gleichzeitig umfasst es Programme für Kinder, die zu ihrer intellektuellen, emotionalen und motorischen Entwicklung beitragen. Da es sich um ein interaktives audiovisuelles Medium handelt, hilft es dem Benutzer außerdem, Informationen schnell und einfach zu speichern..

Das Fernsehen stärkt die nationale Integration und den Respekt vor moralischen und ethischen Werten.

Politisches Instrument

Durch die Besetzung des größten Teils des täglichen Lebens einer großen Anzahl von Menschen ist das Fernsehen zu einem Massenmedium der Wahl für Wähler geworden..

Anstatt sich an politische Gremien zu wenden, bevorzugen die Bürger das Fernsehen als Informationsmechanismus und helfen bei der Auswahl des richtigen Kandidaten.

Deshalb hat das Fernsehen eine große soziale Macht erlangt, wenn es darum geht, die Wähler und ihre Entscheidungen zu beeinflussen, wenn sich wichtige Wahlkämpfe nähern..

Medien, die am häufigsten von Werbeagenturen verwendet werden

Gerade weil das Fernsehen ein Massenpublikum mit unterschiedlichen Geschmäcken, Altersgruppen, Persönlichkeiten und unterschiedlichen soziokulturellen Kontexten anspricht, wird Werbung in der Regel über das Fernsehen übertragen.

Werbefirmen wählen den besten Zeitpunkt für die Werbung für ihre Produkte, und zwar dann, wenn die Zielgruppen am höchsten sind.

Darüber hinaus ermöglicht das Fernsehen die Aufnahme einer Vielzahl von Werbeformen, die der Benutzer normalerweise zwischen Programmierung und Programmierung sieht.

Kulturellen Austausch fördern

Das Fernsehen ist zu einem kulturellen Instrument geworden, indem es zu Transkulturationsprozessen beiträgt.

Durch seine verschiedenen Optionen für Filme, Serien, Nachrichtensendungen, Sport-, Kultur- und Gastronomieprogramme hat es verschiedenen Kulturen geholfen, einander kennenzulernen, zu akzeptieren und zu respektieren..

Trägt zur sozialen Heterogenität bei

Das Fernsehen hat es geschafft, Milliarden von Nutzern mit jeweils unterschiedlichen Ideologien, Meinungen und Wahrnehmungen anzusprechen, da es durch die Förderung verschiedener Programme gekennzeichnet ist, die auf die eine oder andere Weise den Geschmack der verschiedenen Zuhörer berücksichtigen..

Das Fernsehen wird daher als offenes und liberales Medium angesehen, das dem Benutzer ein einzigartiges Erlebnis bietet.

Verweise

  1. Baba, J.. Merkmale des Fernsehens als Medium. Von wecommunication.blogspot.com wiederhergestellt.
  2. Kurze Geschichte des Fernsehens. Von quo.es wiederhergestellt.
  3. Fernsehfunktionen. Von miuras.inf.um.es wiederhergestellt.
  4. Wie verändert sich der TV-Konsum weltweit?? Von euronews.com wiederhergestellt.
  5. Fernsehen: Geschichte, Technologie und Sprache. Von tiscar.wikispaces.com wiederhergestellt.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.