Die 8 wichtigsten Sturzmerkmale

1937
Basil Manning
Die 8 wichtigsten Sturzmerkmale

Einige der Merkmale des Herbstes sind die kurze Dauer der Tage, der Fall der Blätter auf den Laubbäumen, die Änderung des Klimas und der Temperaturen, die Ernte oder die Wanderung der Vögel..

Der Herbst ist eine der vier Jahreszeiten und tritt als Übergang zwischen Sommer und Winter auf. Auf der Nordhalbkugel beginnt sie Ende September und endet Ende Dezember. Das heißt, zwischen der herbstlichen Tagundnachtgleiche und der Wintersonnenwende.

Auf der südlichen Hemisphäre tritt der Herbst zwischen der letzten Märzwoche und der letzten Juniwoche auf, wie in Australien und Neuseeland..

In Ostasien hingegen beginnt es in der zweiten Augustwoche und endet in der ersten Novemberwoche..

In Irland passiert etwas Besonderes, obwohl der nationale Wetterdienst dafür sorgt, dass der Herbst im September, Oktober und November stattfindet. Die alten gälischen Traditionen schreiben vor, dass die oben genannte Jahreszeit tatsächlich in den Monaten August, September und Oktober stattfindet..

Es ist eine Jahreszeit mit niedrigen Temperaturen und kurzer Dauer im Vergleich zu den anderen Jahreszeiten..

Hauptmerkmale des Herbstes

1. Etymologie

Nach Ansicht einiger Linguisten ist es ein etruskisches Wurzelwort (autu), das sich auf den Lauf der Zeit bezieht und von den Römern übernommen wurde, die es in Herbst verwandelten.

Im Laufe der Jahre kam es als Autompne nach Frankreich. Es wurde populär, bis es im 16. Jahrhundert sehr verbreitet war. In der Neuzeit ist es automne (auf Französisch) und Herbst (auf Englisch).

Es wurde in Bezug auf die Erntezeit verwendet, aber mit der Migration von Landarbeitern von den Feldern in die Städte verlor es diese Konnotation..

Es wird auch metaphorisch verwendet, um sich auf das Alter zu beziehen. Das alternative Wort, das dasselbe wie Herbst bedeutet, ist gefallen, eine Ableitung der germanischen Stimme, die die Engländer angenommen haben, um sich auf den Fall der Blätter der Bäume in dieser Zeit zu beziehen..

Es ging nach Nordamerika dank der Reisen der englischen Kolonisten in ihre Kolonien auf amerikanischem Boden.

2. Stunden natürliches Licht und Temperatur

Der erste Tag dieser Jahreszeit ist als Herbst-Tagundnachtgleiche bekannt und zeichnet sich durch die gleiche Anzahl von Stunden Tageslicht und Dunkelheit aus, da die Sonne auf den Erdmittelpunkt ausgerichtet ist..

Von da an ist es ein Zeitraum, in dem die Tage kürzer sind als die Nächte. Das heißt, es gibt mehr Stunden Dunkelheit als natürliches Licht.

Zu dieser Jahreszeit sinken die Temperaturen erheblich. Die Nachmittage werden normalerweise von einer eisigen Brise begleitet.

3. Blatt fallen

Im Herbst werden die Blätter der Bäume durch die Abnahme des Chlorophylls geschwächt, bis sie bereits gelb oder braun fallen und den Fuß der Bäume bedecken, um die Energie zu werden, die die Wurzeln verbrauchen, um sich während der Wintermonate zu erhalten..

4. Farben

Der Herbst hat eine ganz besondere und unverwechselbare Farbpalette: Ocker, Gelb, Rot, Braun und Violett fügen sich in die Landschaften der meisten Länder der Welt ein..

Die Blätter der Bäume haben in ihrer Pigmentierung Gelb- und Orangetöne (mit ihren Variationen), die sich während dieser Zeit zeigen. Während die roten und violetten Blätter auf das Vorhandensein von Zucker aus dem Saft zurückzuführen sind.

5. Pflanzen

Der Herbst ist die Jahreszeit für Granatäpfel und Trauben, aber auch für Orangen, Birnen, reife Bananen, Mandarinen, Äpfel, Avocados, Grapefruits, Nüsse usw..

Das Gemüse besteht aus Pilzen, Kohl, Artischocken, Blumenkohl, Kürbis, Zucchini und Auberginen, dem Gemüse dieser Saison. Während Zwiebeln, Salat, Karotten und Lauch das Gemüse sind, das zu dieser Jahreszeit am leichtesten zu finden ist..

Es gibt mehrere Kulturen, die für diese Jahreszeit geeignet sind, aber es gibt einige, die in der nördlichen und südlichen Hemisphäre verbreitet sind: Mais und Sonnenblumen..

6. Feiern

Da es sich um eine Zeit handelt, die je nach Ort in verschiedenen Monaten des Jahres gefeiert wird, fällt sie auch mit verschiedenen Feiern und / oder Ereignissen zusammen.

Die Chinesen feiern das Mondfest, ein Ereignis, bei dem sie sich für eine erfolgreiche Sommerernte bedanken.

Auch in Bezug auf die Ernten wurde das beliebteste Fest in Nordamerika geboren, das im Herbst stattfindet: Thanksgiving.

Dies ist eine Familienfeier, die am letzten Donnerstag im November stattfindet, um dem Wohl jedes Jahres zu danken, begleitet von einem großartigen Bankett, bei dem der ausgestopfte Truthahn der Protagonist ist.

Halloween findet auch im Herbst statt. Es ist ein Fest, dessen Ursprung normalerweise mit der keltischen Kultur zusammenhängt. Die Leute verkleiden sich und Kinder wandern von Haus zu Haus, fragen nach Süßigkeiten und machen Witze. Es ist eine Tradition, die von einigen kritisiert wird, weil sie sie als Ode an das Übernatürliche betrachtet.

Ein weiteres Ereignis im Herbst ist das Nordlicht. Dieses schöne Phänomen tritt aufgrund von geomagnetischen Stürmen in der Ionosphäre der Erde auf.

7. Probleme im Zusammenhang mit dem Sturz

Angesichts der Temperaturänderungen und der wenigen Sonnenstunden, die mit dieser Jahreszeit einhergehen, muss der menschliche Körper einige Änderungen vornehmen, um sich anzupassen. Einer davon ist ein höherer Energieverbrauch zur Aufrechterhaltung der Wärmeregulierung.

Dieser Energieverbrauch führt zu einer Verringerung der Abwehrkräfte gegen Keime, Viren und Bakterien, was das Infektionsrisiko, insbesondere Infektionen der Atemwege, erhöht..

Die Hormone geraten ebenfalls außer Kontrolle, so dass es normal ist, Episoden von Depressionen oder einige psychosomatische Manifestationen wie Gastritis und / oder Magengeschwüre zu erleben..

8. Migration von Vögeln

Es gibt einige Vogelarten, die im Herbst eine Reise von ihrem Nest weg unternehmen..

Unter den Ursachen dieser Migrationen wurden verschiedene Alternativen vorgeschlagen: eine Flucht vor den anspruchsvollen Winterbedingungen, ein hormonelles Problem, ein evolutionäres Problem oder etwas anderes, das mit der biologischen Uhr der Vögel zusammenhängt..

Genau die Theorie, dass Hormone beteiligt sind, scheint bei einigen Säugetieren wie Hunden bestätigt zu sein, deren Weibchen zweimal im Jahr in Hitze geraten und eine dieser Zeiten im Herbst ist.

Verweise

  1. Alonso, Nicolás (2016). Was ist Thanksgiving'? Wiederhergestellt von: elpais.com
  2. Araujo Joaquín (2016). Fallen. Wiederhergestellt von: elmundo.es
  3. Vögel von Burgos (s / w). Die Wanderung der Vögel. Wiederhergestellt von: birddeburgos.com
  4. Cachaldora, Cristina (2016). Warum wandern Vögel? Wiederhergestellt von: laregion.es
  5. Bildung (2002). Die Ankunft des Herbstes. Wiederhergestellt von: Educando.edu.do
  6. Hormone und Zyklen bei Säugetieren. Wiederhergestellt von: www7.uc.cl
  7. Richmond (2014). 12 lustige Fakten über den Herbst. Wiederhergestellt von: richmond.com
  8. Universität von Arizona. Saisoncharakter. Wiederhergestellt von: u.arizona.edu.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.