Kokarde von Peru, was es ist, Geschichte und Bedeutung

3616
Sherman Hoover

Das Kokarde von Peru Es ist ein inoffizielles Symbol der Republik Peru, da es in der Magna Carta dieses Landes nicht als nationales Symbol anerkannt ist. Die Rosetten bestehen im Allgemeinen aus farbigen Bändern, die auf das Land hinweisen, das sie repräsentieren, und bilden eine Art Rose, die zwei Bänder in Form eines Bogens oder eines umgekehrten "v" hängen lässt..

Es muss betont werden, dass sie ursprünglich als Abzeichen in den Uniformen der Soldaten verwendet wurden, da sie so identifizieren konnten, woher sie kamen, und somit wissen, ob sie alliierten Armeen angehörten oder nicht..

Nationale Kokarde von Peru ohne Bänder

Die Verwendung der Kokarde von Peru geht auf die Zeit der Unabhängigkeit zurück und unterstreicht, dass ihre Verwendung am 21. Oktober 1820 von José de San Martín als Symbol der Patriotenarmee eingeführt wurde.

Gegenwärtig wird die Kokarde häufig an Feiertagen von peruanischen Bürgern verwendet und trägt sie immer (wie ein Abzeichen) auf der linken Seite der Brust. Es hat die repräsentativen Farben der Nationalflagge und seine Verwendung steht unter seinen Bürgern für Respekt und Liebe für ihr Heimatland..

Eigenschaften der Kokarde von Peru

Kokarde von Peru. Quelle: Huhsunqu [CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)] über Wikimedia Commons)

Die Kokarde von Peru hat folgende Eigenschaften:

- Wie die Kokarde der anderen Länder hat sie die gleichen Farben der Flagge der Republik Peru und folgt folglich der gleichen Anordnung wie die des oben genannten nationalen Symbols (rot-weiß-rot)..

- Es gibt zwei Präsentationen, eine, bei der die Rose keine hängenden Bänder hat, und eine, bei der beide in der Republik Peru gleichermaßen verwendet werden dürfen..

Kokarde von Peru mit Bändern. Quelle: Micnous [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)] über Wikimedia Commons)
- Da es sich nicht um ein nationales Symbol handelt, wird es als Unterscheidungsmerkmal angesehen, das den Patriotismus der Bürger dieses Landes darstellt und gleichzeitig die Liebe zeigt, die sie zu ihrem Heimatland haben.

Geschichte der Kokarde von Peru

Die Geschichte der Kokarde der Republik Peru reicht bis zum 21. Oktober 1820 zurück, als ihre Verwendung innerhalb der Patriotenarmee etabliert wurde..

Redondela der peruanischen Luftwaffe.

Jahre später wurde es jedoch von Zivilisten benutzt, um sich als Patrioten zu identifizieren und sich von denen zu unterscheiden, die die royalistische Armee unterstützten (diejenigen, die die Könige von Spanien unterstützten)..

Seine Geschichte reichte jedoch nicht so weit und schließlich wurden 1825 im Gesetz vom 25. Februar desselben Jahres die nationalen Symbole der Nation festgelegt, in denen sich die Kokarde befand.

Zu dieser Zeit erließ der Konstituierende Kongress von Peru ein Dekret als nationale Symbole: den Nationalschild, das Große Siegel des Staates, den Standard, die Nationalflagge, den Pavillon und die Kokarde.

Schlechte Sicht der peruanischen Luftwaffe. Quelle: FOX 52 [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)] über Wikimedia Commons)

Es muss betont werden, dass der Kongress diese Entscheidung trifft, weil sie es für notwendig erachteten, dass sie im Gesetz festgelegt wird, das die Symbole darstellen würde, die die Nation repräsentieren würden. In diesem Sinne legten sie fest, wie die Verwendung von jedem von ihnen sein sollte.

Im speziellen Fall der Kokarde wurde nun detailliert beschrieben, dass sie sowohl weiß als auch rot sein und so erstellt werden sollte, dass beide Farben eingestreut waren. alles, um der Reihenfolge der Nationalflagge zu folgen.

Kokarde der peruanischen Marinefliegerei.

Anschließend wurde am 31. März 1950 das Dekret Nr. 11323 erlassen, in dem die Einheitlichkeit der Symbole der Nation festgelegt wurde..

Es muss betont werden, dass dieses Dekret aufgrund der Ungenauigkeit der 1825 diktierten Normen in Bezug auf die Verwendung der Symbole der Nation entstanden ist, weshalb sie von diesem Jahr bis 1950 ohne Einheitlichkeit verwendet wurden.

Kokarde der peruanischen Marinefliegerei. Quelle: FOX 52 [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)] über Wikimedia Commons)

Aus diesem Grund mussten die Kriterien vereinheitlicht werden, um ein Gleichgewicht für die Verwendung nationaler Symbole herzustellen.

In diesem Sinne definiert Artikel 8 des Gesetzesdekrets Nr. 11323 jedes der nationalen Symbole und legt fest, wie es verwendet werden soll, was belegt, dass die Kokarde immer noch als Symbol der Nation angesehen wurde..

Ende der Kokarde von Peru als nationales Symbol

Die Kokarde von Peru ist derzeit nicht Teil der nationalen Symbole dieses Landes. Tatsache, die sich ergibt, weil sie außerhalb der Bestimmungen von Artikel 49 Kapitel I Titel II (des Staates und der Nation) der politischen Verfassung Perus lag.

Kokarde der peruanischen Marinefliegerei. Quelle: Groteddy [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)] über Wikimedia Commons)

Es muss hervorgehoben werden, dass in Artikel 49 zusätzlich zu der Erwähnung, dass die Hauptstadt der Republik Peru die Stadt Lima ist, angegeben wird, dass die nationalen Symbole sind: die Flagge, der Schild und die Nationalhymne..

Auf diese Weise wird die Kokarde nicht mehr als nationales Symbol angesehen, wie das Große Siegel, der Standard und der Pavillon. Es gab jedoch viele Jahre, in denen die Bürger der Republik Peru es in den Ferien benutzten.

Aus diesem Grund wird es derzeit an Feiertagen in der Republik Peru verwendet. Ein Beispiel hierfür ist der 9. Dezember, in dem die Schlacht von Ayacucho geehrt wird..

Kokarde der peruanischen Marinefliegerei. Quelle: Groteddy [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)] über Wikimedia Commons)

Ebenso wird seine Verwendung im Juli beobachtet, da dieser Monat den gesamten Unabhängigkeitsprozess darstellt, den Peru von der Kolonialisierung bis zur Befreiung von den Spaniern durchlaufen musste..

Heutzutage benötigen viele Institutionen ihre Nutzung während dieser wichtigen Daten für Peruaner, da dies ein Akt des Patriotismus ist.

Verweise

  1. Kokarde von Peru, abgerufen am 17. August 2017 von wikivisually.com.
  2. Nationale Symbole Perus, abgerufen am 17. August 2017 von Wikipedia.org.
  3. Kokarde von Peru, abgerufen am 17. August 2017 von revolvy.com.
  4. Kokarde, abgerufen am 17. August 2017 von Wikipedia.org.
  5. Peruanisches Wappen und nationales Emblem, abgerufen am 17. August 2017 von flagspot.net.
  6. Peruanische Regierungs- und Militärflaggen, abgerufen am 17. August 2017 von crwflags.com.
  7. Politische Verfassung Perus, abgerufen am 17. August 2017 von congreso.gob.pe.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.