11 Dinge, die emotional starke Menschen niemals tun

1262
Anthony Golden
11 Dinge, die emotional starke Menschen niemals tun

Geistig und emotional stark zu sein, ist einer der Schlüssel zu einem vollen und glücklichen Leben. Emotionale Stärke ist etwas, das jeder Mensch besitzt, teils aufgrund seines Lernens in der Kindheit, teils aufgrund innerer oder genetischer Merkmale.

Emotionen, wenn sie nicht kontrolliert werden, sind diejenigen, die am Ende alles kontrollieren, was wir tun, und verhindern, dass sich Logik und Vernunft zu Zeiten durchsetzen können, wenn es notwendig ist. Ohne Emotionen würden wir jedoch ein viel leereres Leben führen, ohne Grund, für uns selbst und andere zu sorgen..

Glücklicherweise können wir trainieren, um unsere Emotionen so zu kontrollieren, dass sie uns nicht überwältigen. Heute bringen wir Ihnen die 11 Dinge, die emotional starke Menschen nicht tun.

Inhalt

  • 1. Sie suchen keine Aufmerksamkeit
  • 2. Sie erlauben anderen Menschen nicht, sie zu versenken
  • 3. Sie zögern nicht, nein zu sagen
  • 4. Sie hören nicht auf, an sich selbst zu glauben
  • 5. Sie opfern nicht, was sie tun wollen
  • 6. Sie verhalten sich anderen gegenüber nicht schlecht
  • 7. Sie haben keinen Groll oder Groll
  • 8. Sie sind mit niemandem befreundet
  • 9. Sie haben keine Angst vor der Zukunft
  • 10. Sie haben keine Angst, alt zu werden
  • 11. Sie folgen nicht blind einer Liste solcher Beiträge

1. Sie suchen keine Aufmerksamkeit

Emotional fragile Menschen brauchen oft die Aufmerksamkeit und Bestätigung der Menschen um sie herum. Dies führt dazu, dass sie Verhaltensweisen oder Handlungen ausführen, für die sie sich im Laufe der Zeit möglicherweise schämen. Außerdem schieben sie manchmal andere weg, anstatt sie anzuziehen. Sie können auf viele verschiedene Arten Aufmerksamkeit erregen, aber es ist nicht leicht, eine emotional starke Person zu sehen, die sich so verhält. Emotional starke Menschen bestätigen sich. Sie achten und kümmern sich um ihre eigenen Bedürfnisse. Wenn sie etwas Erstaunliches erreicht haben, werden sie logischerweise keine zusätzliche Aufmerksamkeit ablehnen, aber sie versuchen nicht, es um jeden Preis zu suchen, das ist der Unterschied..

2. Sie erlauben anderen Menschen nicht, sie zu versenken

Wir sind soziale Wesen, was das Urteilsvermögen und die Gefühle der Menschen um uns herum für unser geistiges Wohlbefinden enorm wichtig macht. Wenn wir uns von denen, die uns am nächsten stehen, abgelehnt fühlen, tut es uns weh. Dies kann dazu führen, dass wir uns als Verlierer und unwichtig fühlen. Aber emotional starke Menschen können diese Gefühle überwinden. Wie wir im vorherigen Punkt kommentiert haben, validieren sie sich selbst. Sie brauchen es von niemand anderem. Natürlich werden sie immer versuchen, die Menschen um sich herum glücklich zu machen, indem sie positive Dinge tun, aber sie wissen, dass sie nicht jedem gefallen können..

3. Sie zögern nicht, nein zu sagen

Dies ist einer der wichtigsten Punkte. Wenn emotional starke Menschen etwas nicht tun wollen, nicht interessiert sind oder sich wegen etwas unter Druck gesetzt fühlen, zögern sie nicht, dies zu sagen. Es ist eine ihrer stärksten Eigenschaften als Menschen. Die Fähigkeit, Nein zu sagen, erspart Ihnen viel Schmerz in Ihrem Leben.

4. Sie hören nicht auf, an sich selbst zu glauben

Die beste Art der Validierung, die wir haben können, ist die Validierung, die wir uns selbst geben. Wenn wir uns über unsere Leistungen und unsere Art zu sein gut fühlen, werden wir uns am Ende des Tages zufrieden fühlen. Emotional starke Menschen tun dies und hören deshalb nicht auf, an sich selbst oder an das Scheitern oder die Felsen im Weg zu glauben. Sie sind starke Leute und werden nichts aufgeben. Sie glauben bis zum Ende an sich.

5. Sie opfern nicht, was sie tun wollen

Emotional starke Menschen sind oft mit ihrer aktuellen Situation zufrieden, aber wenn sie nach etwas mehr dürsten, werden sie es suchen und danach streben. Sie werden ihre Ziele und Träume nicht aus dummen Gründen oder aus Angst vor Veränderungen opfern. Es ist schwer zu versuchen, den Kurs zu ändern oder eine emotional starke Person zu entgleisen. Sie sind nicht unfähig und sie wissen es. Sie wissen, was sie wollen, wie sie es bekommen können, und sie werden wahrscheinlich nicht aufhören..

6. Sie verhalten sich anderen gegenüber nicht schlecht

Emotional starke Menschen wissen, dass mehr Fliegen von Honig als von Essig angezogen werden, und wenn wir wirklich darüber nachdenken, ist das Anziehen von Fliegen nicht einmal das wahre Ziel unseres Lebens. Das eigentliche Ziel ist es, glücklich zu sein und das zu tun, was wir tun wollen. Emotional starke Menschen wissen, dass Sie niemanden verletzen müssen, um das zu bekommen, was sie im Leben brauchen. Erfrischend, nicht wahr??

7. Sie haben keinen Groll oder Groll

Während unseres ganzen Lebens werden die Menschen Dinge tun, die uns wütend und verwirrt machen. Es ist etwas Natürliches. Paare ändern sich, einige betrügen, Freunde verraten, Mitarbeiter tun unethische Dinge; das passiert. Emotional starke Menschen behalten sich das Recht vor, wütend auf jemanden zu sein, der ihnen Schmerzen verursacht hat, aber sie halten diesen Groll nicht in sich, so dass sie keinen langfristigen Groll hegen. Jemanden zu hassen ist für sie wie Gift zu trinken und darauf zu warten, krank zu werden. Obwohl sie wütend werden und sich wie alle anderen verletzt fühlen, besteht der Unterschied darin, dass sie wissen, wie man die Seite umblättert und verhindert, dass Ressentiments sie verzehren.

8. Sie sind mit niemandem befreundet

Emotional starke Menschen sind in der Regel freundliche und kontaktfreudige Menschen, auch wenn sie etwas introvertierter sind als andere. Sie können leicht Menschen in ihr Leben ziehen, aber das bedeutet nicht, dass sie nur jedem erlauben, hereinzukommen. Sie untersuchen die Menschen gründlich, bevor sie sie in ihr Leben aufnehmen. Das macht für sie großen Sinn. Sie wollen nicht von anderen missbraucht oder verunglimpft werden, und sie wollen auch keine Negativität um sich herum. Wenn Sie emotional stark sind, lassen Sie wahrscheinlich nur ähnliche Menschen in Ihr Leben..

9. Sie haben keine Angst vor der Zukunft

Manchmal wachen wir morgens auf und prognostizieren bereits einen schwierigen Arbeitstag oder eine schwierige Situation zu Hause. Aber emotional starke Menschen gehen nicht ins Bett und fürchten nicht, was kommen wird. Sie atmen tief ein, planen, wie sie mit diesem Tag umgehen wollen, und tauchen direkt ein. Emotional starke Menschen haben Schwierigkeiten zu wissen, dass Dinge gut laufen oder schief gehen können, aber dass die Welt auf keinen Fall dadurch untergehen wird.

10. Sie haben keine Angst davor, alt zu werden

Altern, Verlangsamung und unsere mögliche Sterblichkeit sind ziemlich entmutigende Aussichten, insbesondere unsere Sterblichkeit. Zum Guten oder zum Schlechten wurden wir geboren und eines Tages werden wir sterben. Emotional starke Menschen erkennen, dass das Leben direkt aufgenommen werden muss und dass die kommenden Dinge nicht gefürchtet werden können. Wir werden alt, wir werden unsere Aktivität und unser Lebenstempo reduzieren und schließlich werden wir sterben. Wenn es ein Trost ist, wird es mir auch passieren.

11. Sie folgen nicht blind einer Liste solcher Beiträge

Ist es wirklich wichtig, was wir hier über eine emotional starke Person sagen? Wenn Sie eine emotional starke Person sind, tun Sie, was für Sie am sinnvollsten ist!!


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.