10 Traditionen und Bräuche von Nuevo León

639
Abraham McLaughlin
10 Traditionen und Bräuche von Nuevo León

Einer der Traditionen und Bräuche von Nuevo Leon Am bekanntesten ist das mit Ei zerkleinerte. Es ist ein typisches Gericht, das aus getrocknetem und gesalzenem Fleisch hergestellt wird, das rehydratisiert und zu dünnen Scheiben gepresst wird.

Die Zubereitung dieses Gerichts ist für den Bundesstaat Nuevo León so wichtig, dass ihm sogar eine Messe zu Ehren ist: die Feria del Machacado. Diese Messe findet im September in der Stadt Ciénaga de Flores statt.

In Nuevo León sind gastronomische, kulturelle und kommerzielle Messen wie die bereits erwähnte Feria del Machacado üblich. Andere traditionelle Messen in diesem Bundesstaat sind die Apfelmesse, die Walnussmesse, die Landwirtschaftsmesse und die Villaseca-Messe..

Auf der anderen Seite werden Feste religiöser Natur präsentiert, wie zum Beispiel die Feier der Jungfrau von Guadalupe. Andere Traditionen sind der Tag der Toten und Posadas.

Bemerkenswerte Traditionen und Bräuche von Nuevo León

1- Gastronomie

Kind

Die Gastronomie von Nuevo León ist geprägt von der Verwendung von Rinderfleisch und Milchprodukten.

Dies liegt daran, dass in diesem Zustand Vieh betrieben wird. Auch die Verwendung von Weizenmehl ist gegenüber Maismehl bevorzugt..

Einige der traditionellen Gerichte von Nuevo León sind:

  • Schweinebraten.
  • Kind. Dieses Gericht besteht aus Kinderfleischfilets, die auf verschiedene Arten zubereitet werden können: geröstet, gedünstet, gebraten.
  • Mit Ei zerdrücken. Dieses Gericht wird mit gesalzenem und dehydriertem Fleisch zubereitet. Die Fleischfilets werden in Wasser ruhen gelassen, so dass sie rehydrieren und etwas Salz verlieren.

Später werden sie gepresst, so dass sie das Wasser verlieren (sie werden „zerkleinert“) und sie werden gebraten. Serviert mit Tomatensauce, Zwiebeln, Chilischoten, Oregano und Eiern.

Die typischen Süßigkeiten der Region sind:

  • Quittenauflauf.
  • Gloria (süß mit Walnüssen gemacht).
  • Kürbis-Empanadas (mit Kürbisfondant gefüllte Weizenmehl-Tortillas).
  • Orangenkonserven (mit der Schale dieser Frucht zubereitet).

Das bekannteste Getränk in Nuevo León ist Mescal. Dieses Getränk wird mit magischer Agave hergestellt und hat einen hohen Alkoholgehalt.

2- Crushing Fair

Zerquetschen

Die Machacado-Messe ist eine gastronomische Messe, bei der der Protagonist die Machaca ist (das Gericht, das im vorherigen Abschnitt erwähnt wurde)..

Auf dieser Messe können Sie verschiedene Methoden zur Zubereitung dieses Gerichts erlernen: unter anderem mit Rührei, Tomateneintopf und scharfer Soße. Sie können auch andere typische Gerichte der Region genießen.

3- Ostern

Osterwoche

Die Karwoche wird zwischen März und April mit Messen und Prozessionen gefeiert. In dieser Woche wird an die Passion Christi erinnert.

4- Apple Fair

Die Apfelmesse findet in Santiago, Nuevo León, statt. Mit dieser Frucht hergestellte Produkte werden verkauft.

5- Walnussmesse

Pekannüsse

Die Walnussmesse findet Mitte Oktober in Rayones, Nuevo León, statt. Auf dieser Messe finden Sie eine große Vielfalt an Produkten, die auf diesen getrockneten Früchten basieren.

6- Landwirtschaftsmesse

Parade in Mexiko. Quelle: Gill figueroa / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

In Monterrey findet die Landwirtschaftliche Handels- und Viehmesse statt. Dies findet jedes Jahr im Mai statt.

Während dieser Messe gibt es Rodeos, Charreadas, Reiten, Stierkämpfe und kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Tänze ua)..

7- Villaseca Fair

Die Villaseca-Messe findet in der Gemeinde Linares in der Nähe von Monterrey statt. Diese Messe beginnt im Juli und endet im August.

Das Zentrum der Messe sind die Charros (auch Mariachis genannt). Zu den Feierlichkeiten gehören Mariachi-Wettbewerbe, Charreadas (beliebte Rodeos), Pferderennen, Kutschfahrten und Reiten..

Ebenso werden gastronomische Messen eingerichtet, auf denen Sie typische Gerichte der Region wie Kürbis-Empanadas und Quittenpaste genießen können..

Kunsthandwerk wird ebenfalls verkauft: Körbe, Gefäße, gewebte Taschen, Charro-Hüte, unter anderem..

8- Die Posadas

Die Gasthäuser

"Las posadas" ist eine Weihnachtsfeier, die am 16. Dezember beginnt und am Heiligabend endet..

Dies besteht aus einer Prozession, in der sich Menschen in Kostümen kleiden, wie sie zu der Zeit, als Jesus geboren wurde, verwendet worden wären.

"Die Gastwirte" gehen von Haus zu Haus und bitten um Unterkunft, so wie es Maria und Joseph taten, bevor Jesus geboren wurde..

In jedem Haus erhalten die Gastwirte Süßigkeiten und Getränke. Am Heiligabend schließlich gibt ihnen eine Person aus der Gemeinde eine Unterkunft und sie essen zusammen zu Abend.

In einigen Gebieten von Nuevo León ist es üblich, eine Piñata mit einer Sternform zu teilen, die den Stern von Bethlehem symbolisiert..

9- Tag der Toten

Feier am Tag der Toten

Der Tag der Toten vermischt vorspanische Überzeugungen mit Elementen des Katholizismus. Hier finden Sie Beispiele für Feierlichkeiten, die dem Tag der Toten ähneln und zwischen 2.500 und 3.000 Jahre alt sind. Vorspanische Feste waren mit dem Kult der Todesgöttin verbunden.

Derzeit wird der Tag der Toten am 2. November gefeiert, der mit dem katholischen Feiertag zusammenfällt: der Tag der Toten..

Die Göttin des Todes wurde durch La Catrina ersetzt, eine Frau mit einem Schädelgesicht, die zu einer Ikone dieses Festivals geworden ist.

Während des Tages der Toten stellen die Menschen Altäre her, die die Lieblingsgerichte und -getränke des Verstorbenen enthalten. Diese Altäre enthalten Blumenarrangements und Fotos des Verstorbenen.

Eine andere Tradition ist es, Friedhöfe zu besuchen, um mit den Geistern verstorbener Menschen zu kommunizieren und Essen mit ihnen zu teilen..

10. Tag der Jungfrau von Guadalupe

Guadalupes Jungfrau

Am 12. Dezember wird in Nuevo León und im gesamten mexikanischen Gebiet der Tag der Jungfrau von Guadalupe gefeiert. An diesen Daten wird an das Erscheinen der Jungfrau Maria auf dem Tepeyac-Hügel erinnert.

An diesem Tag werden Messen zu Ehren der Jungfrau von Guadalupe abgehalten, die die Schutzpatronin Mexikos ist. Ebenso finden Paraden statt. Die Menschen verkleiden sich als Indianer für diese Prozession und tragen Rosen und andere Blumen.

Verweise

  1. Neuer Löwe. Abgerufen am 1. September 2017 von history.com
  2. Bundesstaat Nuevo León. Abgerufen am 1. September 2017 von visitmexico.com
  3. Region: Bundesstaat Nuevo León, Mexiko. Abgerufen am 1. September 2017 von oecd.org
  4. Neuer Löwe. Abgerufen am 1. September 2017 von wikipedia.org
  5. Monterrey Küche. Abgerufen am 1. September 2017 von bestday.com
  6. Traditionelle Lebensmittel von Nuevo León. Abgerufen am 1. September 2017 von backyardnature.net
  7. Traditionen von Mexiko. Abgerufen am 1. September 2017 von houstonculture.org.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.